Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Motovlog.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

iqmend

Neuling

  • »iqmend« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Cam: GoPro 6

Vehikel: BMW S1000RR

  • Nachricht senden

1

23.04.2018, 11:11

Iqmend - MotoVlogger aus dem süden Deutschland´s

Servus in die Runde :)

Ich bin der IqMend und komme aus dem schönen Rosenheim (südlich von München).
Ich bin 29 Jahre Jung und fahre eine BMW S1000RR.

Motorrad fahre ich seit ca. 5 Jahren und habe auch schon immer Videos dabei gedreht allerdings nie für die Öffentlichkeit sondern nur für mich privat.
Durch die vielen MotoVloggern die man auf YouTube findet, habe ich gefallen daran gefunden und habe 2018 nun auch angefangen die ein oder andere lustige und interessante Aktion zu filmen.

Ihr werdet bei mir verschiedene Videos finden. Stadtfahrten, Landfahrten und auch Rennstrecke.

Mein YouTube Kanal findet ihr hier -> https://www.youtube.com/channel/UCerbhnA587eMcszgBDG_AcA

Konstruktive Kritik ist immer Willkommen. Eins vorneweg. Die Qualität bei den letzten Video war nicht so toll (Eigenverschulden). Sollte aber mit dem nächsten Video besser werden.

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »iqmend« (26.04.2018, 19:30)


Matz

Schluchtenjodler

  • »Matz« ist männlich

Beiträge: 198

Wohnort: Luzern

Vorname: Matthias

Cam: GoPro Hero2, Hero3+ BE, Hero4 Budget, Hero4 Session x3, Nikon D800, D300s, Fujifilm X-E1

Vehikel: Yamaha xt660z Ténéré

  • Nachricht senden

2

23.04.2018, 20:14

Willkommen! :winken:
Deinem Titel nach zu urteilen, könnte man ja meinen, dass wir alle nur in der Stadt rumdödeln. :huh:
Und jetzt guck ich mir deinen Vlog an und du bummelst im Dorf rum... :thumbsup:

Da du konstruktive Kritik wünschst, hab ich da gleich was:
Die Störgeräusche (Motor, Wind?) sind ziemlich laut. Dich dazwischen zu verstehen ist nicht immer ganz leicht. Evt. kannst du da noch was optimieren. ;)


"Gefürchtet im Bett, von Frauen verehrt, am Lenker der Beste, sein Körper begehrt,
weltlich gebildet, ansonsten ein Schwein, das kann nur ein TÉNÉRÉFAHRER sein!"
:smokin:

iqmend

Neuling

  • »iqmend« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Cam: GoPro 6

Vehikel: BMW S1000RR

  • Nachricht senden

3

23.04.2018, 20:35

Hey Matz,
*Edit*
Habe meinen Titel geändert, denn dieser war unglücklich ausgewählt.
*Edit*

Was Micro angeht, danke für den Hinweis, dass ist etwas, wo ich noch keine zufriedenstellende Lösung gefunden habe.
Wäre cool, wenn der ein oder andere erzählen könnte wie er es macht. Ich teste nämlich noch immer rum weil ich selber noch nicht zufrieden damit bin.
Ich habe einen AGV Helm ... Kann es sein, dass dieser, generell dadruch, dass es ein sportlicher Helm ist auch etwas lauter ist und es deswegen diese Windgeräusche usw aufnimmt ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »iqmend« (23.04.2018, 20:44)


MrMazko-

Neuling

  • »MrMazko-« ist männlich

Beiträge: 1

Wohnort: Heidenheim

Beruf: Berufskraftfahrer

Vorname: Florian

Vehikel: Kawasaki Z650

  • Nachricht senden

4

25.04.2018, 13:00

Ich denke wenn du ein Stück Schaumstoff ausschneidest, und es um dein Mikrofon befestigst,
solltest du die Windgeräusche oder ähnliches schon sehr stark dämmen können.


iqmend

Neuling

  • »iqmend« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Cam: GoPro 6

Vehikel: BMW S1000RR

  • Nachricht senden

5

26.04.2018, 00:46

Habe bemerkt, dass mein altes Micro auch noch ein Wackelkontakt hatte und zwischen Stereo und Mono gesprungen ist.
Habe nun ein neues Micro mit Schaumstoff herum und der erste Test war auch deutlich besser :)
Also Sound sollte beim nächsten Video passen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »iqmend« (26.04.2018, 03:15)