Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Motovlog.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Str33tfalcon

Amateur-Profi

  • »Str33tfalcon« ist männlich
  • »Str33tfalcon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 225

Wohnort: Mallorca

Cam: GoPro Hero 4 Silver | Sony HDR-AS200VR

Vehikel: KTM EXC 530-R | Suzuki GSX-R 600 K7

  • Nachricht senden

1

30.01.2017, 21:47

Filmora Download/kosten unterschiede

Moinsen alle miteinander,

Ich habe es satt mit iMovie zu arbeiten. Mich ständig darüber aufregen zu müssen das es keine Add-ons gibt und irgendwie alles nur unnötig kompliziert wird wenn man mal was außergewöhnliches machen möchte. Lange rede kurzer Sinn. Ich habe mich nachdem ich nun 2 Stunden mit der Free-Version rumgefummelt habe für Filmora entschieden.

Nun komme ich zum eigentlichen Knackpunkt der ganzen Geschichte.

- Auf der Website wird einem 49,99eur angezeigt https://www.wondershare.de/thankyou/inst…editor-mac.html.

klickt man nun auf ´jetzt kaufen´ https://store.wondershare.de/checkout/myCart/? kostet das Programm plötzlich 59,99eur + 10,41eur MwSt also 70,40eur :pillepalle:

- Über den AppStore kostet das Programm 59,99 ohne zusätzlich noch MwSt zahlen zu müssen.

- Wenn man nun aber auf Amazon schaut kann man dort für 33,95 den ProductKey für die Vollversion kaufen. Das Programm gibts es ja zum kostenlosen download auf der Webseite. 8|
https://www.amazon.de/dp/B00M9C764U/?smi…ZzrNnrUaCZPMp2A

Frage an euch: Bin ich jetzt doof, habe ich was überlesen, nicht gesehen oder verpasst?! oder sind die einfach nur vollkommen bescheuert? :whistling:


Warum soll ich denn für 70,40eur bei denen direkt kaufen wenn ich das Program auch für 33,95 legal und unter vollkommen gleichen Umständen beziehen kann..

Hat jemand von euch Erfahrungen mit dem Programm/kauf und was haltet ihr von dem ganzen Schwachsinn?


Viele Grüße aus dem Süden!

euer Falcon

  • »Mesonix« ist männlich

Beiträge: 372

Wohnort: Tübingen

Beruf: IT-Dödel

Vorname: Marcus

Cam: Drift Ghost S

Vehikel: BMW R1200GS

  • Nachricht senden

2

30.01.2017, 22:04

Klingt für mich so, als ob man mit der Firma keine Geschäftsbeziehung eingehen möchte. Aber die helfen Dir bestimmt weiter, wenn du einfach mal anrufst:

Wondershare Technology Co., Ltd.
8/F,Building A
TCL Plaza,Gaoxin Ave.1.S.
Nanshan District
Shenzhen Guangdong,
PR China 518057

;(

Der Übersetzungscomputer ist auch ganz lustig: https://www.wondershare.de/company/reseller.html

Würde ich kein Geld reinstecken...

Str33tfalcon

Amateur-Profi

  • »Str33tfalcon« ist männlich
  • »Str33tfalcon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 225

Wohnort: Mallorca

Cam: GoPro Hero 4 Silver | Sony HDR-AS200VR

Vehikel: KTM EXC 530-R | Suzuki GSX-R 600 K7

  • Nachricht senden

3

30.01.2017, 22:20

Zitat

die helfen Dir bestimmt weiter, wenn du einfach mal anrufst:
Ich kann aber kein Chinesisch :D

Wenn ich das Programm nicht selber getestet und als ´gut´befunden hätte dann wäre ich nach einer solchen Internetpräsents sicherlich abgeschreckt und hätte mir nun was anderes gesucht. :rofl:

Das Programm ist aber echt sehr gut gemacht, sehr intuitiv und an filtern, intros, editiermoeglichkeiten mangelt es da auch nicht. Alles ist individualisierter und schoen anzusehen.
Ich finds klasse und passt in mein Budget. Könnte auch nen Lilanen locker machen aber ich finde das einfach zu viel. Verdiene ja kein Geld mit den Videos.

Bin mal gespannt was hier noch so alles an Antworten kommt :P

MotovlogsNRW

Supersportler

(18)

  • »MotovlogsNRW« ist männlich

Beiträge: 116

Wohnort: Sauerland

Cam: GoPro Hero4 Silver | DJI Phantom 4 | Canon EOS 700D

Vehikel: Suzuki GSX-R600 K4

  • Nachricht senden

4

31.01.2017, 09:29

Preis/Leistung ist von dem Programm in Ordnung, schon weitere Programme ausgetestet? Solltest du machen.
Meine Favorisierten Programme sind zurzeit "Davinci Resolve 12" und für kleinere Sachen ohne viel Aufwand "PowerDirector15".

Zur dem Angebot auf Amazon, lies dir mal die Rezensionen durch ob es Auffälligkeiten gibt, teilweise bekommt man bei freien Keystores keine gültigen Lizenzen.
Wenn es ein gutes Programm ist dann sollten 20€ mehr oder weniger jetzt kein Gegenargument für einen Kauf sein.

Lg

Alpen Andy

Kennt sich hier aus

  • »Alpen Andy« ist männlich

Beiträge: 102

Wohnort: München

Cam: Contour+2, GoPro Hero 5 Black

Vehikel: BMW

  • Nachricht senden

5

31.01.2017, 14:53

In der Familie hast du nicht zufällig noch jemanden der so ne App verwenden möchte? -> Familienfreigabe :D

Str33tfalcon

Amateur-Profi

  • »Str33tfalcon« ist männlich
  • »Str33tfalcon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 225

Wohnort: Mallorca

Cam: GoPro Hero 4 Silver | Sony HDR-AS200VR

Vehikel: KTM EXC 530-R | Suzuki GSX-R 600 K7

  • Nachricht senden

6

31.01.2017, 21:30

Nachdem ich mir nun einige weitere Programme angeschaut habe und gestern nochmal knapp 3 Stunden in dem Programm rumgefummelt habe - habe ich dann den Schritt über Amazon gewagt und dieses uminoese simple DIN-A4 Blatt mit gedrucktem Keycode gekauft. Den Rezessionen nach funktioniert es bei allen Problemlos. Warum sollte ich also mehr bezahlen.
Wenn der Verkäufer bei Amazon mir Schrott schicken sollte oder der Code nicht funktioniert dann gibts halt nen paar hinter die Ohren. Bei Amazon mache ich mir da wenig Sorgen.

Ivimci Resolve war das erste Programm welches ich vor dem damaligen Kauf von iMovie getestet hatte und ich kam garnicht drauf klar.. :crazy:

Ausserdem habe ich recht hohe Ansprüche an solch ein Programm und bei iMovie komme ich nicht mehr weiter - zu eingeschränkt.

Bin ja mal auf euer Feedback gespannt wenn mein nächstes Video mit dem neuen Programm online ist - Das wird allerdings noch ein oder 2 Wochen dauern :crazy:


Trotzdem bin ich weiteren Vorschlägen gegenüber offen. Geld kommt und geht. Diese Investition heisst jetzt nicht das ich mit endgültig entschieden habe :D


@Andy: Leider nicht :rolleyes:

MotovlogsNRW

Supersportler

(18)

  • »MotovlogsNRW« ist männlich

Beiträge: 116

Wohnort: Sauerland

Cam: GoPro Hero4 Silver | DJI Phantom 4 | Canon EOS 700D

Vehikel: Suzuki GSX-R600 K4

  • Nachricht senden

7

01.02.2017, 14:26

Zu Davinci Resolve muss ich dir Recht geben, es ist ein schweres Programm.
Allerdings wenn man sich erstmal damit auskennt und es beherrscht ist es unglaublich gut und vielseitig.
Man findet auch ständig neue Dinge raus :D

Str33tfalcon

Amateur-Profi

  • »Str33tfalcon« ist männlich
  • »Str33tfalcon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 225

Wohnort: Mallorca

Cam: GoPro Hero 4 Silver | Sony HDR-AS200VR

Vehikel: KTM EXC 530-R | Suzuki GSX-R 600 K7

  • Nachricht senden

8

05.02.2017, 19:11

LIzenschluessel ist vorgestern per Post gekommen und alles gut.

Das beste bei der ganzen Geschichte:

Da habe ich endlich den Key für 35eur und da bekomme ich doch glatt eine Message beim öffnen von Filmora in der mir 50% discount angeboten wird. Also 25eur...
Da dachte ich mir erst... SCHEI**E! Diese verdammten &%==(·"$&( !!!

Ich also auf den Link geklickt. Weiterleitung auf deren Seite. Dort nochmal auf das Angebot geklickt und SIEHE DA: Ploetlich wurden aus den 25eur wieder 40eur irgendwas..

Solche Schweine.
ICH RATE also JEDEM der das Programm FILMORA kaufen will dies über Amazon zu tun. Der Shop heisst Wondershare. schneller Versand und kleines Geschenk gibts noch obendrauf.

Ähnliche Themen