Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Motovlog.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Freeman

Ridin' like a Retard

(17)

Beiträge: 37

Cam: GoPro Hero3 White Edition

  • Nachricht senden

41

20.10.2013, 23:05

Tell me how, 'n I'll give it a try... :)

  • »TimoS« ist männlich

Beiträge: 2 297

Wohnort: Darmstadt

Beruf: IT-Mensch

Vorname: Timo

Cam: Drift HD Ghost

Vehikel: Yamaha FZ8

  • Nachricht senden

42

21.10.2013, 18:28

Ich hab heute zufällig auf distrowatch.com die Linuxdistro dreamstudio entdeckt.
Die basiert auf Ubuntu und beinhaltet das non lineare Schnittprogramm Cinelerra.

hie paar Links dazu:
Dreamstudio

Hier ein paar Infos dazu

Anscheinend eine abgespeckte Version davon -> Cinelerra-CV

Videotutorials zu Cinelerra

Ich werde es mir evtl demnächst mal anschauen. Man kann sich ja mal ne Live DVD brennen oder so.

EDIT: Schau mir gerade diese Turorials an um bissl was von der Oberfläche zu sehen. Da fällt mir auf: Wieso muss denn jedes Teilfenster ne eigene Titelleiste haben?!?! Was ne Patzverschwendung!! Gerade beim Videos bearbeiten kann man nie genug Monitore und Platz haben. Versteh nicht wie man den kostebarren Platz mit bekackten Titeleisten verschwenden kann. :dash:
vlog the planet!
Grüßle vom Timo


Als normaler Nutzer schreibe ich in dieser Farbe und als Admin schreibe ich in Grün.

Jumper83

Amateur-Profi

(49)

  • »Jumper83« ist männlich

Beiträge: 173

Wohnort: Beckum, NRW

Beruf: Baustoffprüfer

Vorname: Sebastian

Cam: Hero 3+ Black

Vehikel: Yamaha YZF R6 RJ15

  • Nachricht senden

43

06.04.2014, 20:09

Da muss ich mich mal als MAC-User outen, ich benutze IMovie und FinalCut pro.
Hat sich der Umstieg von iMovie auf FinalCut gelohnt?
Die App ist ja auch nicht gerade günstig.
Wer glaubt, Motorräder seien heute verzichtbar,
hat noch nie so ein Tier zwischen den Beinen gespürt.

Fahmulan

Kennt sich hier aus

(15)

  • »Fahmulan« ist männlich

Beiträge: 149

Wohnort: Harz

Beruf: Lagerlogistik

Vorname: Steffen

Cam: GoPro Hero 2

Vehikel: Honda CBR 600RR und KTM SX-F 250

  • Nachricht senden

44

09.04.2014, 18:22

Ich nutzte SonyVegas Pro 10 ist eigentlich ein sehr gutes Programm.

Pats MotoVlog

Hafensänger

(90)

  • »Pats MotoVlog« ist männlich

Beiträge: 399

Wohnort: Uslar

Vorname: Patric

Cam: GoPro HERO 3+ Silver Edition

Vehikel: Suzuki XF 650 Freewind

  • Nachricht senden

45

12.09.2014, 23:47

Moin,

dann oute ich mich mal als Movie Maker fetischist, mit Lightworks habe ich die Weserbergland Tour gemacht, nicht schlecht das Programm, auch einige unter Linux benutzbare Programme wie AviDemux sind ganz nett. Habe über Correl, Adobe und Sony etc. pp viele angesehen aber ganz ehrlich, ich raff das nicht. Bin ungelogen von Kindesbeinen mit dem PC groß geworden aber irgendwie ist da die Zeit bei mir stehen geblieben bzw. hatte ich mich bis vor kurzem auch nie mit beschäftigt.

Audacity ist super um Musikstücke zu schneiden wie ich sie haben will.

Was mir noch am ehesten zusagt ist der Quatsch von Magix da es doch relativ simpel und in einer gewissen Art auch für den Noob geeignet ist.... man bin ich schon zu alt für diese Welt? .......

Finde es schon geil wer da so richtig in dem Element abgeht aber ich glaube das werde ich ohne Hilfestellung eh nie hinbekommen.

Da ich eigentlich mit meinen Motovlogs erreichen möchte von diesem und jenem zu berichten reicht mir Movie Maker und Magix bislang aus, da ich den Quatsch den ich da ins Internet stelle als Hobby ansehe. Da hat natürlich jeder eine andere Auffassung von :)

So jetzt steinigt mich, bin schon nackig ans Kreuz genagelt :)

  • »DieKiwi« ist weiblich

Beiträge: 290

Cam: GoPro Hero 4 Session

Vehikel: KTM Duke 390

  • Nachricht senden

46

13.09.2014, 00:07

Ist doch nicht so schlimm der Movie Maker^^ Ich benutze eigentlich immer das Gopro Studio für die normalen Videos, wenns dann ums zensieren geht dann nehme ich Hitfilm 2 Express. Magix hatte ich selber auch mal ein paar Jahre, fand ich persönlich eher doof..

MonsterDuc

Monstertreiber

  • »MonsterDuc« ist männlich

Beiträge: 76

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: Student

Vorname: Kevin

Cam: GoPro Hero 4 Silver, SJ4000

Vehikel: Ducati Monster 695

  • Nachricht senden

47

06.06.2015, 15:40

Ich betreibe hier mal eben etwas thread-Nekromantie :D ...
Bisher habe ich meine Videos mit Lightworks geschnitten weil kostenlos. Allerdings kann man in der Free-Version nur mit 720p rendern X(
Habe also gerade ein bisschen die Lightworks-Seite durchstöbert und entdeckt, dass die eine Geburtstagsaktion haben mit heftigen Rabatten für die Pro Version. (337,99€ -> 168,99€)

Sorry nochmal, dass ich den alten thread hier rauskrame ^^ aber vielleicht ist das ja für den ein oder anderen interessant der nicht in den Genuss von Vegas oder Premiere kommt :whistling:

Link zur Aktion

  • »TimoS« ist männlich

Beiträge: 2 297

Wohnort: Darmstadt

Beruf: IT-Mensch

Vorname: Timo

Cam: Drift HD Ghost

Vehikel: Yamaha FZ8

  • Nachricht senden

48

14.06.2015, 10:39

Lightworks ist halt abo modell.
Als privat mann unterstütze ich sowas nicht.
vlog the planet!
Grüßle vom Timo


Als normaler Nutzer schreibe ich in dieser Farbe und als Admin schreibe ich in Grün.

MonsterDuc

Monstertreiber

  • »MonsterDuc« ist männlich

Beiträge: 76

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: Student

Vorname: Kevin

Cam: GoPro Hero 4 Silver, SJ4000

Vehikel: Ducati Monster 695

  • Nachricht senden

49

14.06.2015, 11:52

Lightworks ist halt abo modell.
Als privat mann unterstütze ich sowas nicht.
Abo mag ich auch nicht.
Die haben aber auch nicht nur abo modell, das Angebot bezieht sich ja auf die einmalige Vollversion und nicht aufs abo ;)
Ich will hier aber auch gar nicht großartig Werbung machen.. ich weiß selbst nicht ob ich mir die nun hole oder nicht.. 1080p wären schon schön.. aber 720 reichen ja eigentlich auch oder? :S

  • »TimoS« ist männlich

Beiträge: 2 297

Wohnort: Darmstadt

Beruf: IT-Mensch

Vorname: Timo

Cam: Drift HD Ghost

Vehikel: Yamaha FZ8

  • Nachricht senden

50

15.06.2015, 19:32

ok stimmt, du hast Recht. Hab nicht richtig zu Ende gelesen. :dash:
Ich meine mich zu erinnern, dass damals im slashcam Forum stand, dass Lighworks viel von der Community lebt und es viel Support durch Plugins gibt.
Jetzt hab ich schon wieder Bock das zu kaufen.
Wenn ich jetzt nicht schon auf ein anderes Produkt eingeschossen wäre, würde ich auf den Gaul aufspringen.
vlog the planet!
Grüßle vom Timo


Als normaler Nutzer schreibe ich in dieser Farbe und als Admin schreibe ich in Grün.

Sp4rtan

Kurvenjäger

(62)

  • »Sp4rtan« ist männlich

Beiträge: 244

Wohnort: Lübeck

Beruf: Student

Cam: GoPro Hero 3+

Vehikel: Yamaha 700 Raptor

  • Nachricht senden

51

23.06.2015, 23:22

Unter PR gibts noch Edius von Grass Valley. Wird statt "Hi-End" unter "Professional" geführt, ist aber auch nicht grad billig.
Mein Nachbar (aus der post-production) arbeitet damit.

Fange langsam an mich in Dynamic Link und AE einzufuchsen.
Für LowerThirds etc ganz praktisch, benötigt aber auch ordentlich RAM.

madin4

Neuling

(10)

Beiträge: 19

Cam: Gopro 4 Silver

Vehikel: GS 500e, R6, XS400

  • Nachricht senden

52

27.08.2015, 12:58

ich hab mich nach langem testen für das Magix video deluxe premium 2015 entschieden,
passt einfach am besten zu meinem laptop und läuft einigermaßen flüssig, gopro studio kann ich vergessen, weils nicht flüssig läuft, und bei sony vegas hab ich nicht wirklich durchgeblickt.
ich denke für unsere zwecke reicht jedes programm

Kradmelder24

Flachlandtiroler

  • »Kradmelder24« ist männlich

Beiträge: 602

Wohnort: Lüneburg

Beruf: Wollt Ihr nicht wissen.

Vorname: Fritze

Cam: Drift Ghost-S, FZ1000, Zoom H2n

Vehikel: BMW 1200 Adventure

  • Nachricht senden

53

27.08.2015, 13:05

Magix Video Premium benutze ich auch, aktuell in der 2014er Fassung. Noch bis zum 3. September ist ein preiswertes Upgrade auf Version 2016 möglich, da werde ich wahrscheinlich aufsteigen. Musik, falls ich mal welche brauchen sollte, stelle ich mit Music Maker selbst her. Dieser ganze Copyright-Firlefanz auf YT ist mir zu blöd.
DLzG, Fritze von Kradmelder24

Kradmelder24 Motovlog Homepage | Kradmelder24 on YouTube | Join Team Kradmelder24 on Telegram!