Sie sind nicht angemeldet.

  • »TwoWheelSociety« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Cam: GoPro 4 Black

Vehikel: Kawa Z750

  • Nachricht senden

1

28.08.2017, 08:37

Rendern mit Premiere Pro

Hey Leute,

ich hab mir vor kurzem eine Hero 4 Black zugelegt, da mit der 3+ Black die Bildqualität nicht wirklich überragend war, besonders nach dem Rendern.
Nun jetzt stelle ich fest, dass die Bilder richtig sauber aus der Kamera kommen und ich mit der Bildqualität mega zufrieden bin. Nach dem Rendern mit Premiere Pro ist die Qualität aber schon wieder fast so schlecht, wie raw aus der 3+ black und nach dem Upload auf YT merkt man, nochmal extreme Artefakte im Bild, die vorher nicht da waren.

Nun meine Frage, mit welchen Einstellungen rendert Ihr auf Premiere Pro und wie kommen die Bilder raus? (Beispielvideos) Mit jedem Bearbeiten, verschieben, rendern und hochladen wird die Qualität ja immer schlimmer aber im Endeffekt findet man auf YT auch Bilder aus der 4 Black in extremer Qualität, vielleicht habt ihr hier Tipps!?

Ich hab bisher gerendert auf der Einstellung "H.264" oder "YouTube 1080p" wobei letzteres schlechter war, obwohl die Datei 1/4 größer ist...

  • »Edelplastic« ist männlich

Beiträge: 20

Wohnort: Leipzig

Beruf: Freiberuflicher Dozent

Vorname: Christian

Cam: LAMAX x8 Electra - Nicht mehr, hab sie zerstört. Finger weg von Billig-Cams.

Vehikel: Noch keins, mache gerade erst Fahrschule Klasse A

  • Nachricht senden

2

28.08.2017, 10:44

Ich rendere auch mit Premier Pro. Die Einstellungen musst du beim Export vornehmen.

Siehe Screenshots:

VIDEOEINSTELLUNGEN (umso höher die Bitrate, desto besser die Bildqualität) - Eventuell noch -> Maximaler Tiefe rendern <- aktivieren.




AUDIO EINSTELLUNGEN:




Ich hoffe, das ich dir helfen konnte.