Beiträge von MotoMazl

    Also ich hab ja zurzeit die GoPro Hero 5 Black und finde die eigentlich ganz toll. Was ist an der Hero 6 jetzt so viel anders ? Keine Ahnung. Hab nur letztens im Elektronik Markt gesehen das sie ja jetzt mehr Frames bei den jeweiligen Auflösungen unterstützt und wahrscheinlich noch so sachen wie akkulaufzeit und paar einstellungen ? Keine Ahnung. Ehrlich gesagt: Es interessiert mich zu wenig um gescheit nachzuforschen. Ich habe damals meine GoPro Hero 5 gekauft weil ich mit in den Kopf gesetzt habe gleich was gescheites haben zu wollen. Im nachhinein denk ich mir, dass ich allein fürs Vloggen hätte günstiger weg kommen können. JEDOCH benutz ich oft die GoPro nicht nur dafür sondern auch generell für anderes Zeug, wodurch mir die GoPro doch wieder lieber ist als andere Cams ;) Hab ja auch ne Menge zubehör dazu gekauft (Natürlich nicht original, hält aber genauso gut.. Naja das meiste zumindest). Was ich sch**** fand ist der Mikro adapter.... 60€ für son sch*** Teil... Naja ausgegeben, Mikro dran und da waren die Motovlog... Wieso denn auch nicht ? :/

    Hey Leute :)


    Wie 1-2 Leute wissen bin ich ja relativ neu hier und hoffe ich hab mal den richtigen Thread erwischt, wenn nicht belehrt mich einfach eines besseren und moved mich ^^


    Also wie schon in der Überschrift stehend hab ich heute ein neues kleines Intro gemacht, was mein altes natürlich ersetzen soll, einfach aus dem Grund, weil ich jetzt ein neues Motorrad habe und das natürlich im Intro zu sehen sein soll.
    Abgesehen davon is das neue Intro auch nicht mehr so langweilig und so ziemlich meine 1. Kreation mit Adobe After Effects :) Nix spannendes, nur nebenbei erwähnt, einfach zum reinkommen ^^ Das Video ist erstmal auf nicht gelistet gestellt :)


    Neues Intro:


    Und zum Vergleich mal mein Altes Intro (Da ich das nicht extra hochgeladen habe hier einfach ein ganzes Video, kommt aber ja ganz am Anfang):




    Findet Ihr nun generell das Alte besser oder doch das Neue ? Sollte ich mich an einem komplett anderem Intro versuchen ?


    Würde mich über eure Meinungen freuen :)

    MotoMazl  

    Was ist denn das für ein zweitKanal?
    Bzgl. PP habe ich gerade alles wieder gelöscht. damit kommt mein i5 einfach nicht klar. Zu viel für den kleinen...
    Werde um einen schnelleren MAC/PC nicht drumrum kommen wobei ich MAC klar bevorzuge.

    Das isn Art gaming channel für 1 bestimmtes Spiel was halt relativ gut läuft.... Naja für die Verhältnisse dann auch wieder net aber hey, ich beklag mich nicht, hab dadurch auch Kontakt zu internationalen Lets Playern mit 200k+ abos geknüpft und einige coole Leute kennengelernt :P


    Mac ist rein fürs arbeiten sicherlich nicht schlecht, wobei ich PCs letztendlich, allein preislich gesehen, dann doch bevorzuge... Aber vielleicht spricht meine generelle Abneigung zum Apfel doch mit rein ;P


    Nun musst du jedoch entscheiden ob es sich für dich lohnt für den Kanal soviel zu investieren... Willst du generell einfach was besseres haben ? Dann ja klar, nurzu garkein Thema... Würdest du das NUR für den YouTube Kanal machen ? Okay lohnen würde es sich bestimmt irgendwann wenn man dann mal paar tausend abos und views hat (Allein finanziell gesehen, vom Spaß und Hobby faktor mal ganz abgesehen). Naja.. wie gesagt lohnen wird sich das aufjedenfall irgendwann mal, aber man muss nunmal damit rechnen das diese Investition erstmal ein Minus in deine Finanzen bringt. Muss halt jeder für sich selber wissen ob das dann doch einem Wert ist, oder mal lieber sich mit etwas schlechterem rumschlägt um erstmal zu schaun wies bei einem selber noch so weiter läuft. Aber aufhören würde ich definitiv nicht!

    Um auch mal was dazu zusagen.


    Ich kenn das zu selbstkritische auch sehr gut. Ich bin mit so ziemlich keiner meiner Videos komplett zufrieden. Ich hab allerhöchstens einfach mal 1-2 Lieblingsstellen aber z.B. meine Freundin oder mein bester Freund finden die Videos super. Auch paar tolle Kommentare beweisen mir so ziemlich das Gegenteil aber ich will einfach qualitativ hochwertige Videos machen und natürlich am wichtigsten Videos die unterhalten. Das Problem ist wahrscheinlich das ich die Videos die ich mache schon kenne oder einfach so oft gesehen habe, dass ich es irgendwann nimmer unterhaltsam finde. Andere Menschen, die die Videos vielleicht zum ersten mal sehen, finden es aber unterhaltsam. Ich hab oft das Problem das ich meinen Content generell langweilig finde.. zumindest die meiste Zeit.


    Mal zu dem Thema mit der Leistung zum schneiden etc. Ich hatte Sony Vegas Pro 13 womit ich sehr gut klarkomm zurzeit, aber GoPro aufnahmen wiedergibt das Programm leider nur rukelig. Jetzt bin ich mal auf Premiere umgestiegen und das sind ganz andere Welten -> Problem: Ich kenn mich mit dem Programm sogut wie überhaupt nicht aus. Zum schneiden etc. isses zwar wesentlich besser. Aber für effekte, texte oder was auch immer isses schlimm für mich zurzeit. Es wird bissl dauern bis ich mich dran gewöhne und das ist ne große Motivationsbremse aber ich will das hinkriegen. Letztendlich macht es mir Spaß.


    Ich betreibe einen 2. Internationalen YT-Kanal mit mehr als 5350 Abos und bekomm halt dementsprechen viel Kommentare und Views auf neue Videos, was bei dem jetzigen Channel ganz und garnicht der Fall ist. Vielleicht bin ich es zu sehr gewohnt gleich Rezension zu bekommen, und aus dem Grund demotiviert mich das, weil man ja das Gefühl kriegt, wie jemand vor mir schon geschrieben hat, das es "kein schwein" schaut. Aber es braucht einfach eine lange zeit um einen solchen Kanal, vorallem nur auf ein Land begrenzt, aufzubaun.


    Ich würde aufjedenfall nicht aufhören und trotz der ganzen Barrieren weiter machen, weil es ja letztendlich dir selber Spaß machen soll.