Beiträge von RedBaron

    Warum nochmal wolltest du es eigentlich lassen?
    Ich weiss, dass noch irgendwo ein Thread existiert und ich den sogar gelesen habe. Link dahin statt Antwort reicht auch. ;)

    So oder so, tu das, was dich glücklich macht. :S

    Moin Matz

    Das hatte sehr gute , gesundheitliche und auch private Gründe. Die Gesundheit ist soweit wieder im Lot und die anderen Gründe
    damit muss ich allein klar kommen , da kann niemand bei helfen. Gruß Bernd

    Na da zeigt aber jemand tüchtig Entzugserscheinungen :D

    ...ja ja ....ist halt wie guter Sex . Den vergisst man ja auch nicht. Nein im Ernst ....besten Fritze - ich liebe es einfach
    und wenn man etwas liebt <3 muss man dem folgen. Im Frühling 2019 gibt es wieder ein Motorrad .

    Die 3 Kandidaten sind :

    1.) Kawasaki 900 RS ( in braun / orange - der gute Rhönschrat hat mal `nen Video davon gemacht )

    2.) Honda CB 1000 R (neues Modell )
    3.) BMW R 1200 R ( in rot oder ganz in weiß , ich habe nie ein besseres Motorrad gefahren . )

    Beste Grüße Bernd :)

    Moin zusammen :)


    Red Baron kommt im Frühling 2019 doch wieder zurück , mit neuem Bike.

    Die favorisierten MOTORRÄDER für mein Wieder-Kommen in 2019 sind :

    Die neue BMW R 1250 R ( rot ) :rockdahouse:


    Ducati Monster 1200 S / R ( rot ) :coolman:


    HONDA CB 1000 R ( rot ) 8o


    BMW S 1000 R ( in rot ) :huh:  



    im Weiteren recht interessante Moppeds :


    Yamaha MT- 10 SP :thumbup:

    Triumph Speed Tripple 1050 RS ( in weiss ) :thumbup::thumbup:

    Kawasaki Z 1000 SX ( in schwarz ) 8|
    Kawasaki Z 900 RS ( orange / bronze o. schwarz o. grün ) :thumbup::thumbup::thumbup:

    Harley Davidson FAT BOB 114 inc. ( Modell 2109 - bronze farben ) :thumbup:


    Was es nun letztlich für eine Maschine wird - noch nicht zu 100 % sicher , erst 85 %
    In jedem Fall werde ich versuchen das Bike zu finden was letztlich am aller besten zu mir passt.
    Nicht immer (!) ist es das Bike mit der höchsten PS Zahl , ich denke ab 100 PS ist man in den meisten Fällen
    ganz gut bedient . Rekorde will ich keine mehr brechen , dazu bin ich auch schon ein wenig zu alt,
    aber ein potentes Bike wird es in jedem Falle ..


    Grüße an alle hier im Forum und eine gute
    Rest Saison `18 ............................

    Bernd :):):);)

    Hallo zusammen ! :)


    Bernd , alias " Red Baron " beendet seine Zweirrad " Karriere " good bye - machts alle (!) gut


    externer Link http://luckylohn.de/endebike.html erklärt alles weitere .


    Viele von euch kenne ich aus Motovlogs , einige sogar persönlich , allen - wirklich allen (!) wünsche ich allzeit


    Gottes Segen und eine stets unfallfreie Fahrt .


    Machts gut und passt ( bitte ) gut auf euch auf .


    Bernd L. alias " RedBaron " :winken:

    Ich hab ja meinen Ausrutscher jetzt hinter mir und kann mich auf eine unfallfreie Zukunft freuen ;) in diesem Sinne!
    Ich wünsche Euch eine besinnliche Weihnachtszeit!





    Moin Fritze ! :)


    http://motovlog.kradmelder24.de/vu-flucht/



    ( VU- Flucht ) Erstmal das aller wichtigste - du lebst - das ist sehr sehr schön , bist eine echte Bereicherung für die ganze Szene und
    ich lehne mich sicher nicht zu weit aus dem Fenster wenn ich das in unser aller (!) Namen sage . Dein Mopped ist noch mal glimpflich
    davongekommen - das mal toll.


    Nicht so wirklich toll - ist das auch von mir beobachtete - zunehmend rücksichtslose und sogar bisweilen
    - mit schlechtem VORSATZ - und aus niederen Beweggründen (!) - Verhalten der anderen Verkehrsteilnehmen
    untereinander und oft genug ( wie hier bei dir ) gegen uns Zweiradfahrer . Das du noch so relativ moderat bleibst
    in deiner Bewertung und Außendarstellung des Vorgangs - das ehrt dich sehr (!) und meine Achtung dir gegenüber
    wächst weiter. ICH - zum Beispiel wäre eher wie ein wild gewordener Pfingst-ochse hinter dem Betreffenden her
    und kann nicht versprechen was dann " glimpflich " geblieben wäre. In solchen Situationen neige ich eher
    zu " heiligem ZORN " ( .....ganz nebenbei : ....kein Zorn ist wirklich heilig das weiß ich wohl )
    - ich glaube du verstehst aber.


    Bester Fritze , du hattest einen Schutzengel , du solltest ihn mal im Abendgebet erwähnen , ihm sehr danken (!)
    er muss - zwingend (!) mit dem Schutzengel verwandt sein den ich (!) letztens hatte , in meinem letzten Video
    kam es - fast zum Crash ( aber das war ganz alleine meine Schuld ! ) ....... ich wünsche unseren beiden Schutzengeln
    das sie auch weiterhin so aufmerksam sind und ich wünsche dir und natürlich allen Bikern für 2018
    ...das die Lieben daheim (!) .........................uns immer wieder heil in die Arme nehmen können
    und das - in einem ganzen Stück ...und unversehrt .


    Dir eine schöne Adventszeit , und ein schönes Weihnachtsfest 2017


    Bernd

    RedBaron / Bernd an die Motorrad - Community ! :)


    Hiermit wünsche ich ausdrücklich - allen - Motovloggern / Motorradfahrern eine ruhige und schöne Advents- Vorweihnachtszeit.


    Den hier anhängigen Videobericht habe ich - ganz bewusst - und voll absichtlich angefügt, es wäre gut jeder (!) würde wenigstens
    mal ein paar Minuten inne halten und ihn sich anhören.


    Persönliches : Ob ich in der Saison 2018 noch Motorrad fahren werde kann ich noch nicht sagen, das hat weniger mit dem Video
    und seinem ernsten Inhalt hier zu tun als mit meinem sich wieder etwas verschlechternden Gesamt Gesundheitszustand . Ich habe ja ein
    " Rückenproblem " - resultierend aus 30 Jahren Fabrik - und Schichtarbeit mit teils knallharter Belastung seinerzeit. Allen Dingen
    im Leben muss man irgendwann Tribut zollen , auch , und das verstehe ich sogar (!) ...... wenn man das in jungen Jahren gar nicht
    so recht hören - und noch weniger - einsehen (!) - möchte.


    Euch allen eine gute Zeit - und passt immer gut auf euch auf , das Leben ist äußerst kostbar , so kostbar das wir uns an für sich
    jeden Tag bedanken müssten, die Erfahrungen und die Erlebnisse darin - die uns seelisch wachsen lassen - sind unser Schatz
    und so ist jeder gelebte Tag unwiederbringlich und unsagbar ..............................wertvoll.


    Bernd :)


    Wollte er nicht am Wochenende ein Video dazu veröffentlichen? Bis jetzt immer noch Funktstille... schade. Hätte gerne mehr als nur Spekulationen dazu gewusst.




    Hey Christian /& alle :)


    ................ mein Gefühl täuscht mich selten , seltenst ! Ich glaube nach wie vor das er das gesunde Maß - welches es braucht um - am Leben zu bleiben - mit diesem tollen Hobby
    nicht wirklich gefunden hat . Und , ich muss es so klar sagen - es ist manchmal - ich vermute in diesem Fall - eben DOCH eine Frage der Reife und des Alters !!!!
    Später wird man ruhiger ( sagt ein 55 jähriger ) ist sich etwas bewusster , wird etwas gelassener und will einfach nur - gut ankommen.


    DAS ist nämlich die Essenz des Überlebens und NICHT eine wissenschaftliche Abhandlung darüber wie schräg man in die Kurve kann mit welchem Reifen !!!! :dash:


    Ohne Frage ist er ein netter Typ , :D " no doubt about it " ..... aber das ist eben nicht alles was zählt .
    Allen eine gute Zeit , passt auf euch auf. Dieses Leben ist zu kostbar um es im " Kurvenradius " wegzuwerfen ...... AMEN :rolleyes:

    Ja bernd, die CB ist schon ein geiles Teil.
    Was aber gar nicht geht ist die plumbe Seitenoptik vom Auspuff. Von hinten wirkt der Auspuff super. :rockdahouse:


    Moin Michl ! :)


    ....jepp.... das mit dem Auspuff .... können sich alle bei den Hohlköpfen in Brüssel und Berlin bedanken die eine echte Randgruppe in Sachen Emissionen
    nämlich uns Motorradfahrer (!) ... mit den Euro 4 ( 5 / 6 demnächst ) nur gängelt , diese verdammten Schreibtischtäter . Ansonsten gefällt
    mir die 1000er auch gut.


    Den Tank hätte ich mir ein wenig üppiger , präsenter gewünscht , na ja und seit ich Kardan :rolleyes: fahre (...)


    Nee ...schönes Mopped und sicher auch gut verarbeitet wie man es von HONDA ja gewöhnt ist und dem entsprechend auch erwarten darf.


    Grüße und eine gute Woche dir


    Bernd :)

    Habe den Vogel jetzt zum ersten Mal gesehen... Noch nie vorher von dem gehört. Da werde ich doch mal reinschauen


    Moin ! :)



    @ Matz " Angststreifen Erklärbär " - der war gut :rofl: :rofl:


    @ Str33tfalcon ...glaube im Grunde ist er ganz ok , nett sogar , was ich aber vermute ist das sein hoher Anspruch an Schräglage und Reifentyp eher auf die Rennstrecke gehört
    - denn auf eine öffentliche Straße und er es oft einfach ein wenig übertreibt. Da er auch stets hochpreisige Moppeds fährt - ein teures " Vergüngen "
    wenn`s dann schiefgeht - sozusagen : ohne Not !


    Grüße Bernd :)

    Moin ! :)



    Der durchaus sympathisch rüber kommende Biker der den YT Kanal Kurvenradius TV betreibt , die meisten werden ihn wohl kennen ,
    hat sich wieder (!) gelegt . Erstmal, an diese Stelle - freue ich mich das ihm nichts schlimmeres passiert ist . Erst am Samstag
    - vor 2 Tagen am 04.11.17 wäre ich selbst aus purer Dummheit und Selbstüberschätzung :dash: - beinahe - dran gewesen.
    In meinem letzten " Motovlog " markiere ich diese Situation im Video gegen Ende . Doch zurück zu Kurvenradius .


    Vor gar nicht allzu langer Zeit hatte er eine wunderschöne BMW S 1000 R , die hat er beim ersten Sturz mal geschrottet .
    Dann erwarb er eine KTM Superduke R.


    Nun wieder der Sturz .


    Was mir so beim ansehen seiner Videos auffiel . Er hält ja oft sehr detaillierte Vorträge über Schräglagen und Reifentypen , und was wie damit geht
    und deren Unterschieden , von " Angstkanten " am Hinter - Vorderrad und wie man diese " weg bekommt " .


    Aber irgendwie - ich kann es nicht näher beschreiben hatte ich bei ihm auch immer so ein Gefühl des " getrieben seins " - der un-entspannten Fahrweise
    und dachte mehrfach : " na , Junge ...ob das bei dir so auf Dauer wirklich gut geht ...weiß nicht " .


    Was denkt ihr ?


    Sicher werden doch einige ihn auch abonniert haben von der Motovlogger Community


    Grüße in die Runde und eine gute stressfreie Woche wünscht ....


    Bernd :)


    Hier das Video nun von Kurvenradius dazu




    warum es in letzter Zeit so ruhig war... | KurvenradiusTV

    Moin zusammen ! :)


    Die ( z.Zt. seltene - wetterbedingt - ) Gelegenheit genutzt !


    Samstag den 04.11.21017 - Überlandfahrt von Plettenberg Richtung Sundern Amecke / Sorpesee bei schönem Wetter im Sauerland mit meiner BMW R 1200 R



    Un-moderierter Beitrag von mir , daher unter dieser Rubrik .




    Habt eine gute Zeit !


    Bernd :) / " Red Baron "

    ............nu ja :) ............ :




    @ 1801ccm : - klingt ziemlich nach einer Batterie die in die Jahre kommt :sleeping:


    @ Dozzer : - dann sinnvoll wenn dein Ladegerät auch über eine Entlade-Automatik verfügt - ich kann es nicht weil - Garage ohne Stromzugang.


    @ RideAlone : - habe teils die Genetik meines alten Herrn , der Ing.VDI ist und - immer alles doppelt absichert, vermute mal -
    es wird bei mir genauso sinnlos herumstehen wie bei dir , egal ...... man hat`s halt erst mal.


    @ Kradmelder24: Ah Fritze , für alle Fälle hab ich deinen Akku der " ersten Wahl " mal in meine berühmt berüchtigte Amazon " Wunschliste " gelegt ,
    und , das was da drinne liegt , das bleibt zumindest mal im Hinterk(r)opf . :thumbsup:


    Euch allen eine gute Zeit ... :)


    Moin ! :|


    Also fahrt immer schön nach Vorschrift ;) Wobei der genannte Fall schon extrem ist. Die 125er hat 30-35 PS und ist mit A1 nicht mehr legal fahrbar.
    Dazu kommen natürlich die zahlreichen anderen (kleineren) Delikte die das Fass zum überlaufen brachten. In meinen Augen ist das schon ein Härtefall und
    es war abzusehen, dass die irgendwann bei ihm vor der Tür stehen.




    " also fahrt immer schön nach Vorschrift " ( solange die Cam läuft - pffff - der war gut ! ) .


    Die Sache ist doch die - Vernunft ist nicht käuflich erwerbbar - eine Angelegenheit der persönlichen Reife - die bei dem einem mehr , beim anderen weniger und bei so
    manchem - überhaupt nicht vorhanden zu sein scheint. Mit 20 hat man einen anderen Reifegrad wie mit 30 - mit 40 einen anderen wie mit 50
    ( wenn man sie denn wird .....die 50 ) . Die Verantwortung für das eigene Handeln auf und mit dem Motorrad endet da , wo der Adrenalin-Pegel steigt und die
    " Lust an der Geschwindigkeit " und der " Freiheit " gepaart mit dem trügerischen Gefühl das man selbst " schon alles im Griff hat " .


    Ich verstehe den Beitrag hier aber so , das schlicht aufgepasst werden soll sich nicht zu sehr in die eigenen Karten ( Stichwort : Moto-vlogerei ) schauen zu lassen
    und das verstehe ich natürlich besonders gut - dann - wenn man befürchten müsste ansonsten auffällig zu werden.
    Ich habe es mir mittlerweile fast komplett abgewöhnt andere Motorradfahrer die mein Hobby teilen " belehren " zu wollen. Meist kommt man damit ohnehin keinen
    Millimeter weit und es breitet sich Frust darüber aus das augenscheinlich jede neue Generation - immer wieder aufs neue - leidvolle Erfahrungen sammeln " möchte " - und was
    die " Alten " sagen so oder so Mist ist.


    Also Resümee : " jeder fahre nach seinem Gusto - bitte aber beschwere sich dann auch nicht (!) - wenn`s auch mal in die Hose geht - weil man dann eben nicht " alles unter Kontrolle " hatte .... 8)

    Moin ! :)


    ....hab mal - für alle Fälle - da Ganzjahresfahrer - ein Tool erworben , wie sinnvoll das Ding im Notfall wirklich ist will
    ich gar nicht so genau wissen, zumindest hoffe ich das ich die Starthilfe nicht in Anspruch nehmen muss , den Kompressor
    hingegen finde ich ganz praktisch. Ob der dann was taugt - werde ich bei Zeiten mal berichten .


    ... Grüße ... Red Baron 8)



    https://www.amazon.de/gp/produ…age_o00_s00?ie=UTF8&psc=1