Beiträge von Dozzer

    An die Motovlog.de20 Teilnehmer:


    Wir haben ( werden) bewusst die Möglichkeit (ge)geben sich am Freitag für eine der drei Touren zu entscheiden.

    Somit ist wirklich für jeden Fahrstil was dabei.

    Mister B.: Locker entspannt :brav:

    Dozzer RS: Flott entspannt:outtahere:

    PhilTonic: Noch flotter entspannt :biker:

    Freitag, Tour 2 von 3 zur Wahl:


    Dozzer RS : Kurvige Burgentour durch 3 Länder


    Streckenlänge: ca. 240 km

    Reine Fahrzeit: ca. 4,5 Std.

    Länge des Ausflugs ca. 8 Std.


    Wir fahren eine kurvenreiche Tour vom Odenwald kommend über die Bergrennstrecke Eichenbühl nach Mainfranken um von dort nach Tauberfranken zu gelangen.

    Unterwegs säumen drei Burgen unseren Weg. Die Henneburg, Burg Wertheim und die Gamburg.

    Mittagspause ist in Kloster Bronnbach.

    Wer nicht gemütlich langsam fahren will und aber auch nicht nur am Kabel ziehen möchte ist in dieser Gruppe richtig aufgehoben.

    Für Tank und Kaffeepause ist gesorgt.

    ( Kleine Änderungen vom Ablauf sind möglich)

    Kurze Info: Die Bänder sind heute raus, müssten also (so es die Post will) morgen bei Euch sein.

    Vielleicht wäre es schön die Bilder und somit die Verbundenheit hier zu posten.

    Danke Euch.

    P.S.

    Wer noch eines oder mehrere haben will. PN an mich.

    Liebe Sandra,


    danke Dir erstmal das Du uns über Walters Tod informiert hast.

    Mir fehlen momentan die Worte. Ich kann das gar nicht glauben das "unser" Akki nicht mehr da ist.

    Seine Fröhlichkeit, Hilfsbereitschaft, stets gute Laune und Einzigartigkeit werde ich nie vergessen.

    Akki unser Römer..... Diese Schlacht hast Du leider verloren...... Gewonnen hast Du mein Herz, das Dich immer in Erinnerung hält.

    Und irgendwann, ja irgendwann sehen wir uns wieder dann geht's wieder gemeinsam weiter.

    Machet jut Akki.....

    Dir Sandra und Familie unser herzliches Beileid.

    Michael und Birgit.

    RhönTreiber

    Gut aufgepasst.

    Diese Option wollten wir haben, damit die, die eine längere Anreise haben nicht nur wegen einer Fahrt die Strecke auf sich nehmen müssen, wollen, dürfen ....

    ( Ok. Ich fahre für Euch Chaoten auch für eine Fahrt überall hin8o)

    Wobei bei mir natürlich auch ein kurvenreiches Vergnügen stattfindet :rofl:Wir haben die Dinger ja kostenlos hier rumliegen :P

    Es steht noch alles offen. Bei dem Vorschlag wurde auf vergangene Gespräche eingegangen.

    Wer natürlich länger bleiben will (möchte) für die wäre ich (wir) gerne bereit vorab schon mal ne Tour zu starten.

    Aber wie gesagt.... Es steht ja noch alles offen und wir sollten erst mal einen Termin finden.

    Ich möchte ja jetzt nicht voreilig sein und irgendwie drängen (oder doch?).

    Es wäre meiner Meinung nach wichtig den Termin für unser Treffen 2020 festzulegen. Es wurde ja auch schon mal kurzzeitig angesprochen.

    Sobald der Termin stehen würde, wäre es doch einfacher die ganze Sache zu Organisieren. (Pension, Orga etc.)

    Was sagt ihr dazu?