Beiträge von Ghost Inc

    Hab das Zalman, das kommt auch ohne Windschutz. Hab einfach nen etwas Stück Stoff, Samt or whatever zurechtgeschnitten und mit nem kleinen GummiBand fixiert. Funktioniert einwandfrei.

    Im Grunde hat Mesonix schon alles nötige gesagt. Aber klar, jeder hat so seine eigene Herangehensweise.... im Grunde wirst Du schon wissen, was du auf deinem Kanal bringen willst. Der eine will viel Action bringen, der andere viel Informatives, der nächste viel von seine Touren.... und vom Start weg entwickelt sich der Kanal dann nach und nach so auch von selbst, wie man sich selbst und die Interessen entwickelt. Vieles stellt sich ja erst raus, wenn man dabei ist...


    Zum technischen... Ich weiß nicht, ob man zu Beginn gleich mit 5x 8k Gopros, 3 Drohnen und was weiß ich nicht an den Start gehen muss. Ich habe mit ner einfachen GoPro 4 Silver angefangen und dann wird man schon merken, wo der Weg so hingeht. Aber das machts ja auch gerade aus!

    Seit dem Update rennt das Teil aber auch wesentlich schneller. Also wirklich empfehlenswert.

    Ja, schon... nur hatte ich die 2019er Version noch... also wozu was neues kaufen? Aber ich hatte nicht auf den Schirm, dass die da so gepolt sind... hab mich schon gewundert, warum das Rendern auf einmal so lange dauert und warum da "no Hardware Encoding" steht, obwohl es ausgewählt war :cursing:

    Eigentlich ist das ja ne Sauerei.... Wenn das ne Free-Version nicht anbietet... ok... aber eine gekaufte Software, die dann z.b. Nvidia nicht unterstützt ist für mich eigentlich ein absolutes NoGo.... aber wenn man halt nen Deal mit Intel hat. Aber dann kommt halt wohl doch nur nen Upgrad auf 21 in Frage, wo dann AMD und Nvidia supportet werden sollen. Is halt als Magix Kunde/User immerhin nicht ganz so teuer als würde man es ganz neu kaufen....

    Yippie.... ich froi mich.... habe kürzlich meinen PC etwas aufgerüstet, u.a. auch um etwas mehr Power in der Videobearbeitung zu haben. Klappt auch alles wunderbar und schön... bis ich bei Magix zum Rendern kam und dann auf das Phänomen gestossen bin, dass Magix beim Rendern kein Hardware-Encoding bei Nvidia Grafikkarten unterstützt und so das Rendern quasi endlos dauert.... yeeaahhh.... Jackpott.... Also werde ich mich wohl mal mit Davinci befassen, was ja auch nicht so schlecht sein soll :-)

    Mahlzeit,


    ich habe in meinen letzten Videos ein kleines Phänomen festgestellt. So wirken die Aufnahmen zwischenzeitlich... instabil.... bedeutet, dass Bildfolge gefühlt hektisch wird. So als würde man sich kurz von jetzt auf gleich viel zu schnell bewegen oder das Tempo nicht gleichbleibend sein. Kann das schlecht beschreiben. Hab nun schon mal die SD-Karten gewechselt und zwischen der Session und der Hero getauscht und bei der Session ist mir das Phänomen nicht aufgefallen.

    Als nächstes würde ich die Cam vielleicht mal reseten und schauen, ob man da irgendwas Firmware-mässiges checkt.

    Vielleicht hat aber auch hier wer ne Idee, was da los sein kann?

    Soweit ich weiß, gilt da das ähnliche wie bei Brillengläsern. Bei Nacht muss es 80% Lichtdurchlässigkeit haben, bei Nacht ca. 50%. Soweit ich mich da recht erinnere...

    also meine Meinung: Würd evtl. noch bissl mehr komprimieren.... bedeutet.... Logo, Profil, Lets Ride kommt so nach und nach ... Würds bissl näher zusammen, bzw ineinander übergehen lassen... vielleicht das lets ride mehr in das Profilbild einbinden. Jetzt wirkt das mehr wir 3 aufeinanderfolgende Parts. Ich fänds besser, wenns mehr ineinander spielt.


    Just my 2 Cents ;-)