Beiträge von Ride Alone

    Der Trick ein 1080p Video auf 4k zu rendern und hochzuladen um den VP09 zu bekommen klappte bei mir nur ein paar mal. Ebenso mit dem Trick über die nachträgliche Video Verbesserung. Jetzt geht es nicht mehr und erhalte immer nur 1080p ohne VP09.

    Lade ich es allerdings original in 1080p hoch, erhalte ich nun immer, ohne Tricks, den VP09. Das scheint allerdings erst seit 3000 Abos zu sein.

    Wenn auch etwas spät... Auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum.

    Zitat

    Gerade durch die Videos von Ride alone, habe ich immer mehr sehnsucht für das Matorradfahren entwickelt.

    Vielen Dank für den großen Blumenstrauß. :saint:

    Wird es die Route vorher auch als Download geben @ Rhoentreiber ?


    Wenn wir um 10 Uhr starten, dann sind wir ja schon um ca. 14 Uhr wieder zurück?! Irgendwie schmeckt mir das nicht so ganz, da bin ich ehrlich.

    Für diejenigen die schon am Freitag da sind, ist das natürlich schön so früh loszufahren, aber denkt bitte auch an uns die erst am Samstag nachkommen. GTMatze muss zB schon um 6 Uhr morgens los, damit er pünktlich da ist. Ohne Pause geht es dann direkt knapp 4 Std. weiter.. Um 14 uhr sitzen wir dann schon wieder in der Pension um 4 Stunden auf das Grillen zu warten oder ist noch ein weiteres Program für den Nachmittag geplant?

    Zitat

    Nun geht es einmal darum, dass die Konzerne meine Daten nicht mehr
    ungefragt verkaufen, sondern ich als Verbraucher gestärkt werde
    , ist
    auch nicht recht.


    SO wird es uns verkauft.. Dabei werden mit der DSGVO die großen wie Google Facebook und Co. weiterhin gestärkt, die mittleren und kleinen werden damit geschwächt, teilweise sogar verdrängt.
    Die Flüchtlingskrise wurde uns auch als Lösung zum Fachkräftemangel schmackhaft gemacht, und? Für mich ist das alles Schall und Rauch - nichts ist, wie es scheint!


    Die ersten Abmahnungen sind schon raus: https://www.youtube.com/watch?v=VIMAXEmpXOE

    DSGVO – totale Meinungsversklavung im EU-Stil

    https://www.youtube.com/watch?v=ruJQ8Jv3zbA
    Dirk Müller - Datenschutzverordnung ist reines Zensur- und Machtinstrument!
    https://www.youtube.com/watch?v=qjhDHFpxHao

    oder die Bauform passt nicht (Sony) ....


    Für mich scheidet die Gopro 6 wegen des neuen H265 Codec aus. Die Leistung die man dazu benötigt kann mir mein Rechner nicht mehr bieten.. Da lob ich mir die Yi4K+ die 40K60 mit dem alten H264 aufnehmen kann - das Material verarbeitet mein Rechner ohne Probleme..

    Würde nur originale Akkus kaufen. Meine halten jetzt fast 2 Jahre und haben keinen spürbaren Leistungsverlust, funktionieren noch wie am ersten Tag. Die Nachbauakkus machen meist eher schlapp. Die Idee mit der Powerbank ist sehr gut. Leider kann ich das bei der Hero 4 nicht mit ext. Mic umsetzen. Eine Session 5 mit Powerbank und ext. Mic ist schon ein gutes Setup - Aufnahmekapazität ohne Ende - mehr brauch man zum vloggen nicht. :thumbup:

    Hat es denn schon einer geschafft ein Video auf Dtube hochzuladen ? Ich bekomme ständig einen IPFS Error.
    Wie schrieb einer dazu auf Steemit:


    Und wenn es dann mal funktioniert, bekommt man einen Ladebalken der nichts aussagt. Irgendwann bricht der Upload dann ab und die Uploadseite erscheint wieder jungfräulich wie am Anfang.
    Kann mich der Meinung leider nur anschließen. Bis jetzt sehe ich da
    überhaupt keinen Anreiz mit Steemit / Dtube anzufangen bzw.
    weiterzumachen. So wird das nüscht..

    Mahlzeit! Möchte hier ein Thema zur YT Alternative "D-Tube" bzw. Steemit.com erstellen.
    Hornet on Tour hat ja bereits sehr ausführlich über mehrere Videos die Funktionen u. das Prinzip von Steemit erklärt :thumbup: Danke erst mal dafür! Nach einer Woche warten gab es dann auch endlich die Freischaltung und heute hab ich angefangen meinen Account dort einzurichten - angefangen - so einfach ist das alles doch nicht. Es ist doch alles sehr beta, fast schon alpha Status. Einen Banner u. Avatar muss per URl hochgeladen werden ohne zu wissen wie groß das Bild überhaupt sein muss, damit es nicht pixelig angezeigt wird. Das mega lange Passwort darf man sich in eine txt Datei abspeichern, weil unmerkbar und wenn es mal verloren geht, habt ihr ein Problem. Es gibt dann kein neues.. Ist zwar sehr sicher, aber nervig. Die Plattform mag für den einen oder anderen eine gute Alternative zu YT sein, aber für einen "DAU" nicht ganz einfach auf Anhieb dort durchzublicken. Da ist YT doch allgemein viel Userfreunlicher gestaltet. Werde es im Auge behalten, aber noch sehe ich da keinen Anreiz vollständig nach DTube zu wechseln. Was meint ihr dazu ?