Beiträge von Ishimuro

    Ich hätte mir sooo gerne eine Neue MT geholt... oder wenigstens eine kaum gefahrene. Wäre da aber mit 6k Dabei gewesen...
    Habe dann auf den Rat meines Motorradgurus gehört und mich nach einer gebrauchten umgesehen. Für 1,8k konnte ich die CBF einfach mitnehmen.
    Und sie ist nicht mein Traum Motorrad. Sie ist auch nicht die neuste. Sie sieht nicht aufregend aus. Aber ich habe auf ihr unfassbar viel Spaß.
    Sie fährt mich zuverlässig von A nach B, auch wenn sie extrem ungepflegt aussah. Einmal Grundreinigung, sie fährt wie eine Eins.
    Saß danach auch wieder auf einer MT... und war entsetzt. Klar, geiler klang sie allemal (2 Zylinder halt :3). Aber sie hat mir nicht drei Mal mehr Spaß gemacht,
    obwohl sie drei Mal mehr kostet. Ich könnte meinem Bekannten auf Händen und Knien danken, dass er mir Vernunft beigebracht hat. So habe ich genug Geld,
    um sie auch zu bewegen :)


    Irgendwann in vielen, vielen Jahren kommt dann das Traummotorrad. Jetzt mag ich einfach nur Spaß haben und Genießen :3


    PS: Meine Honda ist von 2006 und hat 40K runter.

    Hey ihr :)


    Ich suche als Student Motorradfahrer für eine Fotoreihe. Dafür brauche ich 2 mal eure Zeit, einmal um ein Foto von euch mit eurer Arbeitskleidung, bestenfalls auch auf eurer Arbeit und einmal von euch in eurer Motorradmontur zu machen. Die Deadline ist der 20.11. Dazu würde ich euch noch ein, zwei kurze Fragen zum Motorradfahren stellen. Wenn ihr selbst keine Zeit und/oder Lust habt, freue ich mich sehr wenn ihr diese Frage mit anderen Motorradfahrern teilt.



    Es gibt auch keine Taboo Berufe, denn gerade diese Vielfalt möchte ich in dieser Fotostrecke festhalten. Egal ob du bei Netto an der Kasse sitzt, oder im Anzug milliarden schwere Geschäfte tätigst. Am Ende sitzen wir doch wieder im Sattel und haben Spaß an dem gleichen Hobby.



    Bei Fragen und Rückmeldungen schreibt mir einfach unter 0162 9496030.



    Vielen Dank,



    Ishi.

    Ein GoPro-Ordner mit Unterordner nach Datum, da liegt dann die Video- und Audio-Files inkl Projektdatei.
    Wenn fertig, werden die Rohdaten auf die Syno gepackt und von der Festplatte gelöscht. Die fertigen Schnitte bleiben an Ort und Stelle.
    Outtakes/Intros/Kurze Schnippsel kommen in den Hauptordner.


    Boa wie ich mir nen NAS wünsche... aber dann denk ich mir so: Ach was, stattdessen gibst das Geld lieber für noch ne Festplatte aus xD Bis die dann mal abraucht, was zum Glück noch nie passiert ist.. Toi Toi Toi.

    Als Mikrofon benutzen wir beide einfach ein kleines preiswertes Ansteckmikro (http://amzn.to/1JQMGlP). Das läuft dann direkt in das H1 (http://amzn.to/1kQQ0rF). Das Mikro selbst haben wir mit dem Schaumstoff von einem der Headsets etwas windresistent gemacht. Habe keinen anderen Rekorder gefunden, der für so wenig Geld so viele Einstellungsmöglichkeiten bietet. Und da ich ihn auch noch für z.B. Interviews benutze, zusammen mit dem Ansteckmikro, hat sich das in mehr als einer Hinsicht gelohnt. Da wir mit dem H1 auch ab und Zu den Motorsound aufnehmen, haben wir uns das H1 gleich mit Zubehörpaket inkl. "Afro" gekauft (http://amzn.to/1N7e0lp) xD. Und wenn man sich ein bisschen eingelesen hat, weiß man die Einstellungsmöglichkeiten, aber auch die Kompaktheit des Geräts sehr zu schätzen. Aber da spricht halt der Qualitätsgeile aus mir xD Gibt bestimmt deulich preiswertere Lösungen... aber die wollen mir einfach nicht gefallen :/

    Ich Persönlich bin immer ein riesen Schisser, wenn die Gopro nicht in ihrem sicheren Gehäuse steckt... deshalb kommen da keine Kabel ran, weil dann müsste sie da draußen Nackig im zugigen Wind sein und wenn sie mal stürzen würde... nun ja. Reicht ja auch, wenn ein Rollspit direkt die Linse trifft. Dann lieber ein externer Rekorder und die Gopro bleibt sicher(er) xD

    Also wir haben das mit dem Sena Backpack gemacht... geht relativ einfach (auch wenns immernoch ein riesen Gefrickel ist), die Qualität ist aber... nun der letzte Rotz. Selbst mit eingeschaltetem UHD gibt es ein gut hörbares Rauschen und die GEsprächsqualität untereinander ist fast schon untragbar... also haben wir in den "sauren" Apfel gebissen und uns 2 H1 besorgt... und was soll ich sagen? Super Qualität, wo das Backpack nichtmal im Solo Modus rankommt. Zum spontan nen Dual VLog aufnehmen sicherlich geeignet, wenn du aber vorhast, das regelmäßig zu machen: Investiere in 2 Ordentliche Rekorder und 2 Mikros :)


    Hoffe unsere Erfahrungen konnten dir etwas helfen :beer:

    Ui :3 so ein trashiger Spionage Clip hätt schon was... aber das müsste schon relativ durchgescriptet sein um gut auszusehen :D


    Aber vielleicht so was ohne Motorrad, man muss den anderen in einer Menschenmasse finden und "erwischen" irgendwie. So auf dem Alex oder so, jeder Kriegt ne Gopro umgeschnallt und ab geht die Luzi. Sehr geil :D Dazu nimmt jeder seinen sound auf und man kann schön hin und her schneiden ;)

    Ist es vermessen, ein Thema über sich selbst zu erstellen? Möglicherweise xD Aber ich kann ja sagen, dass ich den Frankiee für mich entdeckt habe :D


    Dieses Hobby ist schon verdammt geil, wenn auch bei Zeiten etwas Teuer. Dieses Jahr haben wir mit dem Motovloggen angefangen und uns von grottiger Sena ohne UHD Qualität auf UHD+H1 gesteigert und für den (vermutlich) letzten Vlog dieses Jahr noch ein zweites H1 rangeschafft für noch geilere Audioqualität. Aber mein Herzblut fließt vorallem für Videos von Touren. Eigentlich war dieses Jahr eine Deutschlandtour geplant, die leider jedoch aus Zeit- und Geldgründen auf nächstes Jahr verschoben werden musste. Dafür hat es uns nach Kiel verschlagen... das bisher - meiner Meinung nach - beste MuVi, - jep, diese ultra kreativen Abkürzungen hab ich mir ausgedacht xD - das wir rausgebracht haben.


    Ich würde diesen Thread sehr gerne dafür nutzen mit euch Ideen über zukünftgige Videos, Ratschläge und alles sonstige auszutauschen.


    Freedom Chasers Da sind wir auf YouTube. Es freut mich sehr, wenn ihr mal einen Blick riskiert :)

    Jo, hab sie ja erst vor ein Paar Monaten mit 40k gekauft und sie war komplett verwahrlost. paar Wäschen Später, Kette gefettet und schwupps, fährt sie wieder wie ne eins. und das trotz Drossel. Lediglich den Luftfilter und die Zündkerzen werde ich über den Winter mal wechseln :)