Beiträge von Pats MotoVlog

    Sommer, Juni /Juli / August, Mitte Deutschlands oder Norden, Zelten oder Hotel (Für Zelten bin ich schon zu verwöhnt) :D


    Im Harz kenne ich z.B. ne Unterkunft, die sowohl nen Zeltplatz als auch Zimmer hat.


    Kennst du dich da auch aus ? Bringt wenig wenn man sich in der
    Region nicht auskennt und fährt. Bei Motours ging alles glatt und beim
    1. Motovlog.de Treffen auch, nur hatte man da Ortskundige als "Guide"
    vorweg. Das schlimmste was solch ein Treffen sprengen kann ist wenn
    einer den Asphalt knutscht und das muss nicht sein.


    Ich kann im kommenden Frühling gerne auch was im Harz auskundschaften, vllt. hat Die Kiwi ja auch Zeit und wir machen das zusammen, sie kennt sich zumindest im Harz auch aus.


    Oder aber es meldet sich noch wer aus Hintertupfingen in Bayern der was auf die Beine stellen möchte. Bin zwar kein Fan der Mentalität der Bayern und so, aber für meinen Part wär ich dabei, soferns mit der Arbeit klappt.

    Mitte von Deutschland oder aber woanders, mir egal, fahre auch 500km, kein Ding.


    Bester Monat Juni/ August. Je nachdem ob Urlaub oder langes WE, ansonsten werde ich passen müssen.



    Wir waren Nachmittags einkaufen und fertig. Allerdings war auch gegen Endgelt ein Grill vorhanden sowie Holzkohle die meine Frau vorher hingebracht hat. Solche Dinge auf einem Moped zu transportieren ist immer leicht kniffelig und sollten vorher bedacht sein.


    Wenn gewünscht organisiere ich das hier wieder, aber wenn jemand anders will, bitte :)

    Hehe,


    noch nicht ganz vorbei da soll es schon weitergehen :)


    Also von mir aus würde ich es wieder machen, wenn denke ich wieder im Juni/ Juli.


    Wann genau muss ich errechnen, da ich immer Rollfrei an einem Tag der Woche habe, die Woche darauf nen Tag später usw.


    Bin gerade aufem Campingplatz und genieße die Sonne, morgen abend wüsste ich mehr.


    Allerdings kann wer organisieren möchte auch was auf die Beine stellen woanders!!!


    Würde es halt wenn Bedarf und Interesse besteht wieder machen.


    Greetz


    Pat

    Moin,


    also ich würde das Ncom nehmen aus folgenden Gründen:


    - Vloggst du nicht mit einer GoPro, also BT Backpack uninteressant, somit auch Senas Vorteil
    - Sieht es durch die Vorbereitung richtig "integriert" aus


    Sena HS können sich eigentlich mit jedem X beliebigen HS koppeln, bei meinem SMH5 bis zu 4 Leute. Die Frage ist ob das NCom eine Verbindung zu anderen HS zulässt z.b. Scala Rider, Sena usw. Das Verbinden meines Sena mit dem Popel - Billigding was beim Navi dabei lag ging nicht. Liegt aber an dem Billigpopelgedönseding das kann sich nur mit Handy und dem Navi verbinden. Das ist ein Punkt wo du dich zum NCom schlau machen solltest.

    Also entspannte 100 km/h dürften ja nach ner kleinen Eingewöhnungsphase drin sein oder?
    Wer ist denn nochmal mit ner 125er da? Dann muss man da natürlich Rücksicht nehmen.....hatte Pat ja schonmal gesagt glaub ich ^^
    Hauptsache nicht so lange in der Hitze an Ampeln rumstehen. Fahrtwind aufn Motor und gut is..... sonst gibsts bei der Duc nämlich gekochte Eier ;)

    Wir fahren schon "normal" keine Panik. Nur als "Führer" obliegt es mir alle auch wieder heil nach Hause bzw. auf die Campe zu bringen. War nicht irgendwer mit ner 125er dabei wenn ich mich nicht irre ?


    Es geht überwiegend nur über Land und Dörfer, nicht durch größere Ortschaften, die habe ich bewusst raus gelassen. Eigentlich macht meiner Suzi Wärme nichts aus aber halt bei Stand oder langsamen fahren springt das Öl auch gerne mal auf 110 Grad.
    Aufruf ! Es soll bitte nur kurz hier noch mal reinschreiben wer denn jetzt alles kommt und wann ( in etwa ). 16 Leute sind eingetragen, davon waren mehrere seit rund 2 Wochen nicht mehr Online, daß sind bekanntlich (ohne einem nahe zu treten, vllt. kommen sie ja auch) die Leute die nicht erscheinen. Das macht die Planung gerade um solch Späße wie Grill und Sitzgarnitur dann ein bisschen schwierig, weil dann letztendlich nicht mehr die Ausgerechneten 4,- € raus kommen sondern 6,- € weil xyz ohne ein Wort zu sagen nicht kommt und soetwas ist für alle dann doof.


    Nächste Frage: Sollen wir für Freitag abend schon den Grill nehmen oder erst ab Samstag ? So könnte man sich 1 x 15,- € sparen, da ja mehrere Freitags erst abends kommen. Wer was zu futtern sich mitbringen will okay, auf der Campe gibts auch Pommes mit Schlauchfilet etc. oder man fährt je nachdem mal nach Uslar da gibts dasselbe wie auf der Campe oder Döner etc. pp.


    Nur ne Idee, wenn mehrheitlich schon morgen Abend gegrillt werden soll dann belasse ich das so wie ich es angemeldet hatte.

    Super Patric, echt sau stark von dir. Freu mich tierisch. ^^ :thumbup:

    Wofür ? Soooo ein Akt ist das nun auch wieder nicht. D


    Donnerstag werde ich die Tour noch mal fahren, die Tour wird etwas kleiner als die Angedachten 140 Km, da ich denke bei angesagten 35 Grad wird das zu viel, abgesehen wird die Durchschnittsgeschwindigkeit eh bei 70~90 Km/h liegen und somit dauert das ganze eh etwas länger.

    Moin Matze,


    so wie ich das Verstanden habe ja, halt belegt natürlich, nicht trocken :D


    Weis zwar auch nicht warum die eigentlich kein Frühstück anbieten, gibt es eigentlich auf jeder Campe und gehört m.E. eigentlich mit zum Standart. Essen an sich kann man da ganz gut aber da haben die noch großen Nacholbedarf. Dafür ist die Campe schön, pakt auch ne Badehose ein da kann man nämlich auch Baden :D

    Moinsen,


    war gestern noch mal bei der Campe, diese Pavillions sind Vorzelte für Wohnwagen, also uninteressant. Dafür habe ich einen Grill organisiert, kostenpunkt 15,- € p.T.


    D. h. 2 x Bierzeltgarnitur a 7,50 € x 2 Tage = 30,- / Grill 15,- € x 2 Tage = 30 € Macht zusammen: 60,- € : 15 Personen = 4,- € p.P.


    Gut oder nicht gut ? Der Grill ist son großer Grill den man u.a. auf Festen etc. benutzt, also da passt was drauf. Für Holzkohle sorge ich.


    Wer gegen die 4,- € sein möge soll Reden oder für immer schweigen :D


    Ich werde den Freitag so ab 12h auf der Campe rumlungern, wenn Nachmittags alle da sind kann man eventl. für Freitag abend einkaufen fahren oder bei der Campe was Essen / Trinken nur hat die nicht all zu lange auf...


    Jetzt kommt das Thema Frühstück: Normal gibt es das nicht aber für uns würden sie es machen, Brötchen mit Butter Wurst / Käse / Marmelade kostet soweit ich´s richtig verstanden habe 1,50 € zzgl. Kaffee. Rührei gibts auch. Es wäre nur gut wenn man Fr. für Sa. sagt wer was haben will und wie viele und dasselbe Spiel am Sa. morgen noch mal. Sind in der Hinsicht noch ein wenig rückständig.... ;)


    Ansonsten, schöne Anreise und fahrt vorsichtig !

    Mensch sind noch zwei Wochen hin, piss dich net so ein und schwing dein Traumkörper auf die GS. Wasch dich zwei mal am Tag oder nimm nen Kamillebad was auch immer und das geht schon.


    Mann oder Memme ???


    ICH erwarte DICH !


    Also hopp, hopp.....

    Weis man schon wie ich euch denn am Samstag 4.7. finden kann ?
    soll ich vor dem Tor warten oder mic heinfach zu den massen an Motorrädern stellen und hoffen das sie von euch sind ? ^^


    Also wenn du nicht schüchtern bist kommste direkt zu uns, ansonsten bleibste vor dem Tor stehen und hoffst darauf das einer von uns kommt und dich Händchenhaltend zu uns bringt :D

    Autofahrende Rentner und co werden natürlich, sofern machbar überholt, aber überholen innerhalb der Gruppe ist nicht, alleine schon Zwecks sicherheit.


    Mit dem Ortkundeigen Lumpensammler wirds schon tricky, da ich keinen kenne der groß aus dieser Gegend kommt. Da müssen wir uns noch etwas einfallen lassen. Eventl. ist ja einer unter uns der schon öfters in Gruppen gefahren ist bzw. solch eine Aufgabe schon mal übernommen hat.

    Bessere und vielseitigere Cams ( mit Zubehör wie Sena BT Backpack etc. ) gibt es m.M. nach nicht, mag da aber eventl. auch zu sehr auf die GoPro eingeschossen zu sein....


    140,- € für das Standartmodell sind schon viel, habe die bei ebay und Aamazon für 120~130 € gesehn.

    Moin,


    habe mir ebend noch mal die Preisliste der Campe zu gemüte geführt, dort bieten sie für p.T. 1,50 € auch Pavillions an, ich werde da die Tage noch mal hinfahren und fragen was dat für Dinger sin, weil sollte es ggf. ein bisschen Regnen hätte man abends oder so zumindestens Schutz davor. Nur so als kleine Idee.


    Desweiteren schreibe ich es gleich hier rein, werde es aber vor der Fahrt am Samstag noch mal ansagen:


    Während der Fahrt gilt ABSOLUTES überholverbot, wir fahren in Kolonne im Versatz, achtet bitte auf Vorder und Rückmann und nehmt euch ein bisschen zurück was die Geschwindigkeit etc. angeht da wir alle GESUND wiederkommen wollen.


    Desweiteren sollte bitte jeder 1,50 € für die Weserfähre nach Polle bereithalten. Die Überfahrt dauert ca. 2 Min.


    Da ich nun als "Ortskundiger" vorweg fahre werde ich mir auch mal so ne tolle Warnweste anziehen, ich frage jetzt mal so in die Runde wer bereit wäre, am besten mit Headset als letzter zu fahren, so als Art "Lumpensammler" für welche die nicht hinterherkommen oder wenn es Probleme gibt. Ich sehe zwar durch meinen Rückspiegel die ersten 5 Leute aber dann wird es auch schon schwieriger.


    Sofern wir 125er Fahrer unter uns haben sollten ( habe das atm nicht so wirklich aufem Schirm ) werden der oder die hinter mir fahren. Die Geschwindigkeit wird je nachdem zwischen 80 ~ 90 Km7H betragen, also gleich vorweg wir fahren eine TOUR mit vielen unterschiedlichen Leuten, deswegen nehmt Rücksicht, wir werden kein Kurvenrennen fahren.


    Vllt. ist das hier jetzt alles ein bisschen viel, für den einen eventl. auch Blöde, ABER mein Ziel als Organisator ist es, daß wir alles Spaß haben, zusammen was erleben und die schöne Landschaft genießen UND das wir heile zusammen Grillen und was trinken können.


    Wem die Tour gefallen hat, aber die gerne mal alleine mit "seinem" Tempo fahren möchte kann von mir gerne die Route haben, ausgedruckt oder auch in Form der Motoplaner Datei.


    So und nun weiter freuen und auf gutes Wetter hoffen :D