Beiträge von Jumper83

    Würde die gute alte Bundeswehrmethode machen. Amtliche Karten vom Landesvermessungsamt beziehen und dann in dicke Folie einschlagen und mit Panzertape verkleben.
    Wetterfest und wiederbeschreibbar.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Moin.
    Hatte damals als Zeitsoldat häufig mit Kehlkopfmikros zu tun. Kann dir nur raten die Finger davon zu lassen. Die Qualität ist miserabel und du hörst dich definitiv total anders an. Zusätzlich sind sie empfindlich bei Bewegung. Die Membran, die die Schwingung des Kehlkopf aufnimmt, fängt dann auch an zu schwingen. Dann hast du den gleichen Effekt als wenn du mit dem Finger über den Popschutz bei einem normalen Mikro streichst. Also ein ekliges Knirschen und Kratzen.
    Versuch es lieber mit dem 150 dB Mikro.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Final Cut ist kein Abo. Du meinst Adobe Premiere denke ich. Weiß aber nicht ob es das im Abo gibt. Geschweige denn für den Mac. Final Cut liegt bei 50-70? oder so. Musst mal im MacAppStore nachsehen. Das Einarbeiten ist natürlich ein bissl mühselig, wie bei jeder professionellen Software. Aber es gibt gute Tutorials auf YouTube. Musst dann einfach ein bisschen rumspielen und ausprobieren. Learning by doing halt.
    Für Fotobearbeitung nutze ich entweder Pixelmator oder Affinity Photo. Pixelmator ist günstiger und einfacher zu bedienen und bietet fast den Umfang von Photoshop. Reicht vollkommen aus finde ich.


    Auf welcher Hardware würdest du Final Cut benutzen? Wenn dein Mac ein bisschen schwächer ist, empfehle ich die Benutzung von Proxymedien.

    Schneidest du mit Final Cut X Str33tfalcon ?
    Da würde ich eine Maske nehmen und den integrierten Effekt Zensor (glaub so heißt er) drüber legen und die Maske mit Keyframes animieren.
    Es gibt aber auch kostenpflichtige Plugins, die die Maske selbstständig tracken. Was sowas kostet weiß ich nicht aber rechne mal mit 50+ EUR.
    Ist ja dann auch professionelle Software.

    Lichberg hat Recht.
    Strafverfahren werden nicht durch die Rechtsschutzversicherung gedeckt. Im Fall von Alpi werden wohl schon alleine mehrere tausend bis zehntausend Euro an Verfahrens- und Anwaltskosten auf ihn zukommen.
    Allerdings wertet die Polizei ja nicht jedes Video auf YT aus. Also zensier deinen Tacho wenn du meinst, dass es nötig ist und fahr nicht wie eine besenkte Sau mit 200 durch Innenstädte. Einfach mal den Kopf einschalten beim Fahren und gut ist.



    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

    Hallo Leute.


    Ich werde wahrscheinlich nach der nächsten Saison meine R6 verkaufen und mir was größeres kaufen.
    Nun zu meiner Frage: Hat jemand Erfahrungen mit dem Verkauf? Was erzielt den besseren Preis? Beim Händler in Zahlung geben oder Privat verkaufen?



    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

    Grade bei den 600er Supersportlern kommt es sehr auf die Pflege des Motors an. Regelmäßig Ölstand gecheckt und Öl gewechselt? Wartungsintervalle eingehalten? Ventilspiel geprüft etc. Kenne jemanden mit ner CBR600RR mit fast 120k km auf der Uhr und der Motor läuft noch als wäre er grade frisch eingefahren. Und der gute lässt es schon ordentlich krachen und fährt auch gerne mal auf der Nordschleife.


    Pflege durch den Vorbesitzer ist das A und O.
    Wenn du den Vorbesitzer nicht kennst, würde ich eher nach dem Fristenheft kaufen als nach dem KM Stand.



    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

    Moin Duca.
    Also ich lasse mein Setting eigentlich immer im Serienzustand. Die R6 ist schon verdammt hart eingestellt und ich hatte noch nie Probleme mit einem pumpenden Heck oder unruhiger Front in schnellen Kurven auf schlechten Fahrbahnbelag.
    Würde das Setup nur auf der Rennstrecke anpassen, auch wenn ich natürlich ganz weit davon entfernt bin bessere Rundenzeiten zu erzielen. Das hätte dann eher was mit Spielerei zu tun oder um mir ein besseres Gefühl zu geben.
    Wenn ich jemals so verrückt bin und auf der Nordschleife mit zwei Rädern unterwegs bin würde ich nur die schnelle Zug- und Druckstufe weicher machen. Das kommt dem recht kaputten Asphalt und dem Karussell wohl entgegen denke ich. Sonst kommt zu viel Unruhe ins Fahrwerk.


    Wo wir grad bei Fahrwerk sind würde mich interessieren wer hier einen Lenkungsdämpfer nachgerüstet hat.



    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

    Mir ist beim veröffentlichen meiner Videos auch aufgefallen wie blöd ich quatsche und wie oft ich mich wiederhole etc.
    hab mir gesagt, dass aller Anfang schwer ist und die meisten Meckerer haben nie selber etwas veröffentlicht. Weder in audiovisueller Form noch geschrieben. Hab mir gedacht, wenn einer meckert soll er es erstmal besser machen.
    Konstruktive Kritik ist natürlich willkommen.


    Also los raus mit dem Video :)
    Wird schon schief gehen.



    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

    Moinsen. Ich bin im November in den USA und werde wohl mal den Mulholland Drive fahren und natürlich die Snake mitnehmen. Mal sehen ob ich dort ein Motorrad leihen kann. Ansonsten muss der Mietwagen (Mustang Cabriolet) reichen ;)
    Werde von LA nach San Francisco den alten California Highway 1 fahren. Immer schön an der Pazifikküste entlang. Bin schon sehr gespannt wie das wird.



    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

    Jup hab ne 7 Tage Woche. Am Montag hab ich dann frei :D
    Könnte mit dem Bike zur Arbeit fahren und wir könnten uns dann iwo treffen. Das mache ich aber von den Temperaturen abhängig. Um 5 Uhr, wenn ich losfahre, ist das im Moment noch ziemlich frisch. (Ja ich weiß? akutes Weicheitum)



    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk