Simson S51 (legal 60km/h mit Rollerführerschein)

  • Moin,


    da ich nur noch mit meiner Großen rumfahre und die Kleine nur rumsteht, verkaufe ich meine Simson S51.
    Es ist eine B1-4 von 1984, also mit Unterbrecherzündung und 4 Gängen. Sie ist in einem guten Zustand, wurde von mir immer gehegt und gepflegt. Der Lack (billardgrün) ist noch original und hat kaum Kratzer, den Tank habe ich innen versiegeln lassen. Bis auf den Krümmer ist alles noch original DDR, nix verbastelt oder so. Auch die Originalpapiere und das original Bordwerkzeug von damals sind noch vorhanden! Die Kleine hat etwa 24.000km hinter sich und läuft sehr zuverlässig (1 Kick - an), hat mich nie im Stich gelassen. Selbst nicht bei einem Kolbenfresser (noch die alte Garnitur), Schraubenzieher ins Zündkerzenloch, beherzt drauf und sie brachte mich die restlichen 70km bis ans Ziel, zwar holprig aber ohne zu meckern, typisch Simson.
    Danach, bei 21.000km habe ich den Motor regeneriert, d.h. Simmerringe, Dichtungen neu gemacht und die Lager gecheckt - alle okay. Ne neue Kupplung (MZA) kam dabei auch gleich rein. Außerdem kam ein nagelneuer Zylinder und Kolben (Almot) rein und ein neues oberes Pleuellager. Lenkkopflager habe ich auch neu gemacht.
    Vor 200km habe ich Reifen (Heidenau) und die Bremsen (EBC) komplett gewechselt incl Bremsschild, habe dabei festgestellt, dass die Radlager ein hohes Radialspiel haben und Rastpunkte, sollten ausgetauscht werden. Gleiches gilt für das Kettenritzellager, aber das hat obendrein noch unwahrscheinlich viel Achsialspiel. Die nötigen Reparaturen führe ich ohne Aufpreis durch, sofern mir die neuen Lager & Dichtungsringe gestellt werden.


    Man darf die Simson in Deutschland übrigens mit Rollerführerschein legal fahren, 60km/h. Nach GPS läuft meine auf der Geraden sogar 62 ;-)


    Hier noch 2 Bildchen:
    [Blockierte Grafik: http://s1.directupload.net/images/140506/8glbm45r.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://s7.directupload.net/images/140506/wevuzjjx.jpg]


    Kann auch mehr Bilder machen, wenn Interesse besteht. Bei Fragen fragt; wenn ihr Interesse habt, oder jemanden kennt, der die Simme möchte, schreibt mir ne PN. Für Besichtigung, Probefahrt etc.: die kleine steht in der Nähe von Gießen, Hessen.


    Viele Grüße,
    Dennis

  • Würde sie dir sofort abkaufen, aber bei soviel Herzblut wie du da rein gesteckt hast. Das wäre zu schade.
    An deiner Stelle würd ich sie nur an jemanden verkaufen, bei dem du weißt, dass er sie so schön weiter pflegt.
    Vorschlag: Ich kauf sie dir ab, lagere sie fachgerecht und nach 10-15 Jahren kommst vorbei und kaufst sie mir wieder zurück und schenkst sie deinem Sohn. :thumbup:
    Nebenbei: Voll cooler Dämpfer da zwischen Tank und Sitzbank :D

  • Ach nein, ich habe ein neues Baby :-D soo viel Herzblut war's nich, Standardreparaturen halt... Kannst sie gerne kaufen, aber ob ich die in 15 Jahren wieder will...Na ich weiß noch nicht :-D


    Der Dämpfer ist auch Original DDR und kein Dämpfer sondern ein Lappen zum Benzin/Öl abwischen was beim Tanken daneben ging ;-)