Erster MotoVlog


  • Wie Heidebiker ja schon gesagt hats, kannst in die Vorstellung ja auch reinpacken wo du da rumfährst -> Ort bzw. Straßennamen
    Am besten das Video nicht in der heimische Garage starten, falls dich mal leute hassen sollten, dass die dich dann nicht zurückverfolgen können.
    Damit mein ich jetzt nicht die Polizei, sondern Deppen des Netzes.

    :winken: sorry ich nochmal ...bin gleich wech ..**gg


    NEEE .... Straßennamen wüsst ich auch nicht immer zu sagen ... aber so die (grobe) GEGEND , in der der (oder die)
    "Überdieschultergucker(in)" versetzt wird , DIE interessiert mich und vermutlich andere auch , gerade WENNS da so schön ist.
    Bei den Großstädtern ...also etwa HH oder B etc. ...jooo , da sind dann auch mal Straßen interessant .


    ...ach , wo ich gerade bei "B" bin .... DAAAAA hätt ich noch Tipps für Video-Fahrlocations an die lokalen Matadoren :
    Zeigt uns doch mal BITTE aus Bikersicht die HOTspots der Hauptstadt ... Regierungsviertel ....Unter den Linden ...Brandenburger Tor usw.
    DAS würd mich interessieren ...komm da ja nicht selber hin ...


    LG und Alles Gute !
    Dietmar

  • Bin selber Fahranfänger - 1. Saison. Wird daher viel Lehrreiches in den Vlogs vorkommen, neben dem Spaß ;) danke für den Tipp mit dem Ort, das nehme ich gleich auf

  • Hab mir für meine erste Saison viel vorgenommen zum Vloggen.
    Muss aber ehrlich sein, dass ich das Fahren so genossen habe und mich erstmal auf meine Fahrkünste konzentriert habe und dadurch das Vloggen leider zu kurz kam.
    Wird dieses Jahr besser!


    Also nicht zuviel vornehmen, einfach auf sich zukommen lassen.
    Spontan ist eh immer das beste. Oder wenn dir halt ein Thema auf den Nägeln brennt.