Hilfe beim Moped-Verkauf!

  • Hallo Leute,
    da ich jetzt zeit einem knappen Monat im Besitz des Auto Führerscheins bin und ich noch ein wenig Geld für mein Wunsch-Auto benötige, möchte ich mein Moped verkaufen.
    Jedoch weiß ich nicht genau wann ich das machen soll. Am 12.02 werde ich 18 und bis dahin möchte ich auch gerne das Auto besitzen.
    Aber ich habe gehört das man in Winter, Motorräder nicht verkaufen sollte da dort sehr billig gehandelt wird.
    Habt ihr Tipps für den Verkauf? (Ich gebe es nicht in Zahlung).Über Hilfe würde ich mich sehr freuen.



    Liebe Grüße,
    Vogelbeere :)

  • Richtig, ein Moped verkauft man nicht im Winter sondern im Frühjahr.


    Entweder warten oder solange noch das Waldmoped fahren, nach nen paar Jahren ist Auto eh langweilig, vorallem wenn man wie ich es noch beruflich fahren MUSS :D


    Einsetzen würde ich es bei mobile.de, bin da bislang alles fahrbahre losgeworden für nen guten Kurs, ob Roller, 125er oder Kadett E mit ZKD Schaden.....

  • Auf jeden Fall solltest du das Moped putzen, TÜV machen lassen, falls ansteht.
    Dann irgendwo inserieren. Setz dir ein mindest Preis und gib den Preis im Inserat höher an. Vhb mögen die Leute. Schön viel Bilder machen.
    Bilder am besten an einem neutralen Ort und nicht zu hause, wo evtl einer erraten kann wo man das Moped umsonst bekommen kann.
    Hab noch nie ein Gefährt verkauft. Das wären auf jeden Fall die Dinge die ich jetzt so beachten würde.

  • Motorrad für Auto verkaufen Oo.... Wie kannst du nur ? xD


    Aber ich kann Timo nur beipflichten das is schon ein Guter weg. Wie schon erwähnt warte bis die ersten Warmen Sonnenstrahlen wieder da sind. Bis dato hast du vllt das Geld auch so zusammen das du sie nicht verkaufen musst ;)

  • Sry bin gerade erst von der Arbeit gekommen :)
    Das mit dem Moped putzen und ordentlich präsentieren ist klar. Jedoch sind meine Bremsen hinten und vorne fast Komplett durch.
    Der Preisuntergrenze kalkuliere ich dann, wenn ich weiß was die neuen Bremsen kosten. TüV dürfte noch ein ganzes Jahr sein. Habe das Moped erst seid 01.10.13 und es war ein Neufahrzeug.
    Wir haben hier eine kleine Zeitung für die Gemeinde und dort werde ich es denke ich mal auch reinstellen.
    Probefahrt vertrau ich den Leuten immer nicht so, muss ich mal absprechen wie das mit Versicherung geklärt wird usw.



    @ Pegga Golf 6 lässt sich mit meinem Azubi-Gehalt allein nicht kaufen :D Und das mir die 125er eh zu langsam wird kommt sie so oder so weg.