Ausrüstung zum Video bearbeiten

  • Hallo werte Kollegen, habe mit einer Yi 4k lite ein Video in der Auflösung 1080/50 fps aufgenommen. Wollte mich mal an die Videobearbeitung ran machen. Mit Magix Video DeLuxe 2018 und auch Da Vinci Resolve(kostenlos) stockte es nur, kam also nicht vorwärts und hängte sich auf.



    Habe einen PC mit AMD FX 8120 Eight Core, 16 GB RAM, 128 GB SSD, sowie 2TB Festplatte und einer AMD Radeon RS 200 Series Grafikarte mit 1 oder GB RAM. Für mich wäre klar, entweder zu schwacher Prozessor oder, noch wahrscheinlicher, die Grafikkarte.


    Ihr seid doch Profis. Kann mir mal einer einen oder mehrere Tipps geben. Geld für Neuanschaffung wäre vorhanden.


    Gruß Heinz

  • Schwer zu sagen woran es hängt. Kannst Du im Taskmanager einen Hinweis entdecken? Wenn CPU, Memory oder Disk auf Anschlag laufen, hast Du den Schuldigen gefunden. :/


    Dass ab und an mal was hängt habe ich auch. Hängt sehr stark von den verwendeten Effekten ab. Bei manchen flutschet es, bei anderen geht fast nix mehr (Premiere Pro, 64 GB RAM, NVIDIA RTX 2070).


    Die FIles liegen alle auf der SSD und nicht etwa in OneDrive oder so?

  • Schwer zu sagen woran es hängt. Kannst Du im Taskmanager einen Hinweis entdecken? Wenn CPU, Memory oder Disk auf Anschlag laufen, hast Du den Schuldigen gefunden. :/


    Dass ab und an mal was hängt habe ich auch. Hängt sehr stark von den verwendeten Effekten ab. Bei manchen flutschet es, bei anderen geht fast nix mehr (Premiere Pro, 64 GB RAM, NVIDIA RTX 2070).


    Die FIles liegen alle auf der SSD und nicht etwa in OneDrive oder so?

    Danke für Deine Tipps, schaue mal nach was es sein könnte. Die Files liegen auf der 2TB HDD. Dann ein schönes WE und ich melde mich, wenn ich etwas rausbekommen habe.


    PS. mit der Videobearbeitung kenne ich mich kaum aus. Gibt ja Videos zur Erklärung.

  • Versuch das mal mit 60 fps zu rändern . Bei mir ist das mit dem Stocken auch bei 50 mit 60 ist es weg .


    LG

    Danke, werde es versuchen. Dauert ein paar Tage


    Nachtrag, Magix Video Deluxe Premium 2018 neu installiert, Video läuft ohne Probleme. Auch im Taskmanager ist nichts auffälliges. Jetzt muß ich nur noch das Bearbeiten lernen, die größte Sache.

  • Kleiner Tipp.

    Du kannst im Magix auch die Auflösung für das zu bearbeitende Material runter setzen.

    Dadurch wird das Vorschaubild auch flüssiger.

    Kann man bei Davinci auch,

    unter Workspace -> Resolution findet man das glaube ich

    16GB ram ist etwas schwach für 4 K

    und der Prozessor ist zwar recht kräftig aber AM3 wurde schon vor langem von AM4 abgelöst.

    kann natürlich sein dass der das ganze noch was ausbremst.


  • Ansonsten gibt es noch die Möglichkeit mit Proxy-Dateien zu arbeiten. Einfach mal bei youtube danach suchen.