Honda CBR 650 R als A2 Motorrad?

  • Hallo an alle Motorrad Freunde da draußen!


    Vielleicht klingt es ein bisschen Absurd oder Voreilig, aber ich habe vor ca. 4 Wochen meinen A1 Führerschein (nach endlich nun mehr als 1 Jahr) fertig bekommen und mache mir auch seitdem schon ein paar Gedanken über ein Motorrad, dann, wenn ich meinen A2 Führerschein mache.

    Da ich jetzt derzeit eine Honda CBR 125 R aus dem Jahr 2004 Fahre, möchte ich auch gerne bei der Marke Honda bleiben, denn meiner Meinung nach, haben die echt was drauf und laufen sehr sauber und zuverlässig (größtenteils die Meinung von Freunden, nicht aber meine Eigene, was sicher logisch ist!). Da es ja nun diese "neue" Regelung gibt, dass man keine Maschine mehr fahren, bzw. drosseln darf, die von Haus aus über 95 PS besitzen, schränkte das meine "Auswahl", die ich bis dato hatte, sehr ein... denn ursprünglich sollte es entweder eine Honda CBR 600RR, oder eine Suzuki GSX-R 600 werden. Natürlich habe ich da gleich mal geguckt, was es denn nun für "Alternativen" gibt und tatsächlich gab es welche. Unter anderem halt die CBR 650R.
    Unter anderem gab oder gibt es dann noch Motorräder wie die Kawasaki 650 und Yamaha R3, aber diese gefallen mir von der Optik her gleich 0.

    Nun, um das vielleicht jetzt ein bisschen einzugrenzen: Habt ihr vielleicht noch eine Empfehlung für mich?

    Hier meine Vorhaben/Wünsche:

    • Viel Autobahn-, Landstraßen- und Stadtfahrten (kein Offroad!)
    • Soll auch noch mit dem A-Führerschein eine Zeit lang Spaß und Freude bereiten
    • Muss (unbedingt!!) einen Windschutz haben
    • Ordentlicher Sound muss sein :D
    • Soll nicht aussehen wie die Yamaha R3 (sorry, aber die ist wirklich abgrundtief hässlich :S)
    • Soll sich ruhig und geschmeidig fahren lassen
    • Muss auch längere Strecken (z.B. kleinere Touren) packen können

    Ich denke wirklich schon fast, dass nur die CBR 650R in Frage kommt. ^^

    LG!

  • Hallo, die cbr 650 is zwar cool aber halt kein supersportler. Mit der kannst aber bequem auf Tour gehen. Für den A 2 Schein solltest, wenn du ne Honda willst, kann ich nur empfehlen da die sehr robust sind und bei guter Pflege ewig halten, die cbr 500r, die sieht geil aus und da hast sicher viel Freude damit. Peace 🕊 😁 🔥 🕷️

  • Naja, wer ordentlichen Sound sucht ist bei Honda an der falschen Adresse. Die meisten Modelle sind da ehr zurückhaltend.

    Da ich nicht weiß wie stark deine Finanzen sind hab ich mal was älteres aus dem Sporttouringbereich rausgesucht.

    Ich denke eine CBF 600 S würde deine Anforderung an das Fahrerrische erfüllen. Die gibt es auch schon mit ABS und hat 77 PS.

    Wenn es halt noch sportlicher werden soll, du gut betucht bist und es wie eine Fireblade aussehen soll führt wohl nichts an der aktuellen CBR 650 vorbei.

    Meiner Meinung nach ist aber der 700ccm-Motor von Yamaha der aktuell beste Motor wenn man auf 48 PS Spaß haben will. Der hat offen 75 PS und ist in der MT07, XSR 700 und Tracer 700 (MT07 Tracer) verbaut. Wobei die Tracer halt deinen Ansprüchen gerecht werden würde.

    Und ein Motorrad mit dem fast jeder zurecht kommt, robust ist, ABS als Option hat und auch für lange Strecken gut ist ist halt die Suzuki GSF 650 Bandit ab BJ. 2007

    Noch eine Alternative ist die Yamaha XJ6 Diversion. ABS ist auch verfügbar und sie hat den Motor aus der damaligen YZF R6 und hat 78 PS