MAGIX Video Deluxe Rendering für Youtube

  • Yippie.... ich froi mich.... habe kürzlich meinen PC etwas aufgerüstet, u.a. auch um etwas mehr Power in der Videobearbeitung zu haben. Klappt auch alles wunderbar und schön... bis ich bei Magix zum Rendern kam und dann auf das Phänomen gestossen bin, dass Magix beim Rendern kein Hardware-Encoding bei Nvidia Grafikkarten unterstützt und so das Rendern quasi endlos dauert.... yeeaahhh.... Jackpott.... Also werde ich mich wohl mal mit Davinci befassen, was ja auch nicht so schlecht sein soll :)

  • Hallo, die kostenlose DaVinci-Version nutzt auch nicht die Grafikkarte, nur die CPU. Wenn du willst, dass DaVinci deine Grafikkarte nutzt, musst du das Programm kaufen. :(


    Deshalb bin ich von DaVinci auch wieder abgesprungen.

  • Eigentlich ist das ja ne Sauerei.... Wenn das ne Free-Version nicht anbietet... ok... aber eine gekaufte Software, die dann z.b. Nvidia nicht unterstützt ist für mich eigentlich ein absolutes NoGo.... aber wenn man halt nen Deal mit Intel hat. Aber dann kommt halt wohl doch nur nen Upgrad auf 21 in Frage, wo dann AMD und Nvidia supportet werden sollen. Is halt als Magix Kunde/User immerhin nicht ganz so teuer als würde man es ganz neu kaufen....

  • Eigentlich ist das ja ne Sauerei.... Wenn das ne Free-Version nicht anbietet... ok... aber eine gekaufte Software, die dann z.b. Nvidia nicht unterstützt ist für mich eigentlich ein absolutes NoGo.... aber wenn man halt nen Deal mit Intel hat. Aber dann kommt halt wohl doch nur nen Upgrad auf 21 in Frage, wo dann AMD und Nvidia supportet werden sollen. Is halt als Magix Kunde/User immerhin nicht ganz so teuer als würde man es ganz neu kaufen....

    Seit dem Update rennt das Teil aber auch wesentlich schneller. Also wirklich empfehlenswert.

  • Seit dem Update rennt das Teil aber auch wesentlich schneller. Also wirklich empfehlenswert.

    Ja, schon... nur hatte ich die 2019er Version noch... also wozu was neues kaufen? Aber ich hatte nicht auf den Schirm, dass die da so gepolt sind... hab mich schon gewundert, warum das Rendern auf einmal so lange dauert und warum da "no Hardware Encoding" steht, obwohl es ausgewählt war :cursing:

  • Ok, Update..... der Support von Nvidia, AMD bezieht sich auf Decoden.... also wird es bei 21 auch keine Unterstützung der Hardware Encoding bei Nvidia geben.... yeah... wasn Schwachsinn....