Petition zur Schutzkleidungspflicht

  • Noch ein kurzes Nachwort.
    Alpi Nachfolger????
    Der Rasergott versammelt seine Schäfchen ja schon wieder um sich. :bang:


    Ohne Worte über so viel Dummheit. :doofy:

    So sieht es aus. Wenn man den in den Livestreams von Blackout so labern hört, dann beschleicht einem das Gefühl, dass der kein bisschen was gelernt hat. Und dann die Aussage von Blackout, als das Thema mal kurz oberflächlich angeschnitten wurde: "Hätte hätte Fahrradkette". Dieses "hätte hätte Fahrradkette" hat einem Menschen das Leben gekostet. Ist denen aber scheinbar egal. Der Typ wird wieder komplett rehabilitiert und sobald der irgendwann wieder den Lappen bekommt (Gott bewahre uns vor diesem Tag) geht die Geschichte garantiert von vorne los.


    Nunja, zum Thema Schutzkleidungspflicht, bin ich zwiegespalten. Auf der einen Seite fände ich das gut, alleine um den Rettungskräften, Mitfahrern usw. diese schlimmen Anblicke zu ersparen, auf der anderen Seite ist ja auch jeder für sich selbst verantwortlich. Von daher mag ich mich da gerade gar nicht festlegen. Was ich aber gut fände, wenn die Krankenkassen im Falle eines Unfalles ohne Schutzkl. keinen Cent für die Behandlungen bezahlen würden. Da das aber eh nie passieren wird, ist es müßig darüber zu diskutieren.


    Mein Lebensgefährte fährt auch teilweile ohne Schutzkleidung, da konnte ich mir auch den Mund fusselig reden. Jedenfalls trägt er sie nun häufiger mir zu Liebe, wenn er mit mir fährt. Da hat wohl das Argument gezogen, dass ich mir gerne den Anblick nach einem Sturz ohne SK ersparen möchte. Also ist die logische Konsequenz für mich, dass ich dann auf Dauer nicht mehr mit ihm fahren werde, wenn er seine Schutzkl. nicht trägt. Der hat mich angekuckt wie ein begossener Pudel, aber so ist es halt. Es scheint ihn zum Nachdenken angeregt zu haben.


    Liebe Grüße
    Sunny

  • Manch einer scheint es extrem uncool zu finden, sich vernünftig zu verhalten. Es gibt Lebensbereiche, wo ich das nachvollziehen kann, Motorradfahren gehört aber nicht dazu. Prima, dass er auf Dich hört ;)

  • Eigentlich wollte ich über das Thema Alpi und Blackout ja die Schnautze halten. :nono:
    Sorry ich rege mich wieder mal auf :cursing:
    Ich glaube ich muss doch noch mal einen Vlog drüber machen um all das zu sagen was ich denke. ( Müssen dann mehrere Teile werden denn da gäbe es viel zu sagen) :dash:
    Auf der anderen Seite erweckt jede Zeile, jedes Wort das man schreibt oder spricht , Aufmerksamkeit für diese (sorry) Dumpfbacken.
    Wenn das die Zukunft unserer Jugend ist... Gute Nacht :sportler-m-flag: Deutschland.
    Dann habe ich doch nichts verkehrt gemacht bei meinen mittlerweilen erwachsenen Kindern. :pleasantry:
    Sunnys " Erziehungsmethoden" finde ich gut. So in der Art hat das bei meiner Frau auch gewirkt.
    Wie so oft im Leben : Ohne Schutz kein Spass :tanzbaer:
    In diesem Sinne :tap: Immer locker bleiben.

  • Für mich persönlich ist mein IXS-Hoodie (Kevlar mit allen Protektoren) und meine Kevlar-Jeans das absolute Minimum. Das ist für den Arbeitsweg, weil mir da das Umpellen doch etwas umständlich ist. Für alle weiteren Fahrten habe ich entweder die Lederkombi oder Textil. Ohne Klamotten würde ich auf meinem Bock sonst niemanden mitnehmen.
    Einerseits habe ich auch schon überlegt, dass man da ne Pflicht einführen sollte... andererseits ists auch richtig, dass jeder alt genug sein sollte, dass für sich selbst zu entscheiden. Aber richtig, dann müsste die Helmpflicht auch weg... Dazu ist die Frage, was dann mit Rollern, Mofa oder gar Fahrrädern ist...
    Alles ein Thema, dass man ohne Ende diskutieren kann und muss. Immerhin bleibt es so immer aktuell und Gesprächsthema und wird zumindest nicht vergessen.


    Ich denke mir nur... dass die Leute, die ohne SK fahren scheinbar noch nie mitm Fahrrad aufs Maul gegangen sind... '



    Im Grunde wäre wirklich die Idee, dass man anteilig die Reha/Arztkosten selbst tragen muss, wenn was passiert... auch wenn man beim Unfall keine Schuld trägt.


    Jedenfalls habe ich schon überlegt, dass ich Leute, die nur in Shorts und Shirt fahren nicht mehr DLzG reichen werde.... manchmal übersieht man es leider...