• Nabend allerseits!


    Bin erst seit kurzem Mitglied und daher kann ich mich EIGENTLICH nicht über solches äussern, aber die Zahlen der Besucher vs. Antworten in 95% der Threads sprechen für sich.


    Auf 200 Klicks gibts 2 Antworten.


    Wie kommst? keine Lust zu schreiben.. sind doch jede Menge interessante Themen wo man sich mal mehr austauschen könnte.




    Klar. VloggerForum ist natürlich schön um gepuscht zu werden, aber dazu muss man selbst auch etwas puschen.
    Wenn hier alle klicks und Abos haben wollen muss man auch mal welche verteilen.


    Sonst alles gut hier.


    Ich stöbere mal weiter!


    PS: Das jetzt nicht bös gemeint - aber es ist mir aufgefallen und ich wollte es mal zu Wort bringen.


    Schönen Abend euch!!

  • Möglicherweise ist das auch eine Auswirkung des aktuellen Selbstvermarktungstrends. Gerade die Motovlogger mit besonders vielen Abonnenten scheinen mir doch stark auf ihre eigene Vermarktungsplattform fokussiert zu sein. Also die eigene Facebook Community, alle 2 Minuten ein neuer Snap, die Pflege der Amazon Affiliate Links, das Design neuer Hoodies oder das Ausdenken möglichst Klickbait-kompatibler YouTube Titel.
    Ich finde das ein wenig schade, aber vielleicht es auch einfach nur eine natürliche Entwicklung.


    Auf der anderen Seite liest man hier dafür nicht so unfassbar viel Mist wie andernorts (z.B. wie in gs-forum.eu :cursing: ) und der Umgangsstil ist sehr nett.

  • Die Umgangsformen scheinen hier recht gut.


    Es scheint mir so als wären alle etwas zurückhaltend, wenn ich das mit anderen Foren vergleiche in denen jeder 2tag irgendein Sh*tstorm wegen irgendeinem Firlefanz ausbricht.
    Bzgl der Blogger kann ich mich dir nur anschliessen. Nun versucht sicherlich jeder irgendwo einen Click herzubekommen um sich selber in seinem tuen bestätigt zu fühlen aber diese Klickbaits sind echt zum Kot¿?!" Oder Thumbnail die mit dem eigentlichen Video rein garnichts zu tun haben. Schade drum..


    Wenn das aber so weiter geht dann wirds wie mit Amazon enden wo jede Menge positiver Bewertungen für Müll geschrieben werden nur um potenzielle Käufer anzulocken.


    Arme Welt...


    arme Welt...



    Na dann werde ich mal sehen ob ichs hier und da schaffe die Winterschlafsstimmung zu unterbrechen :D

  • Aus meiner Sicht gibt es zwei gründe, warum hier so wenig los ist zur zeit...


    Also zum einen, weil momentan keine Saison ist.
    Das war die letzten Jahre auch so. Das heißt, sobald es wärmer wird, wird hier wahrscheinlich auch wieder mehr los sein :)


    Die andere Sache ist die, dass in relativ kurzer zeit viele neue dazugekommen sind. Da fehlt dann vllt noch ein bisschen das Gemeinschaftsgefühl oder sonst was... :rofl: :dash:
    Was ich aber auch mitbekomme, ist eine andere Sache zu der der gute Entourqe ein schönes Video gemacht hat:


    [media] watch?v=YwFw3aeTUSk&t=0s youtube]

  • Von denen gibt es jede Menge.. allerdings ist die Resonanz bei vielen echt riesig - was ich zum Teil nicht nachvollziehen kann.
    ABER mancher ist halt echt so daneben das es schon wieder Spass macht zu gucken.


    Mein Kontent lässt momentan auch noch zu wünschen übrig :pinch: aber ich gelobe Besserung. Muss mich erstmal eingewöhnen und eine Struktur finden.

  • Schön, dass sich andere nun auch schon Gedanken über die Entwicklung der Motovlogszene machen. Scheint, als ob immer mehr die Flut an neuen Vlogs kritisch betrachten. Ich dachte schon, ich wäre der einzige, als ich die Folge "Motovlogger am Scheideweg" veröffentlicht habe.


    Ich denke aber weniger, dass die steigende Anzahl an Motovloggern Grund für die Forumsflaute ist. Wenn man seinen Kanal und alle anderen Plattformen wie Instagram, Facebook & Co. pflegen will, braucht das Zeit. Dann auch noch in einem Forum aktiv zu sein, liegt oft nicht drin, sofern man noch irgendwie ein wenig Zeit für sich und seine Liebsten haben möchte. Was ich etwas schade finde, ist die Tatsache, dass immer mehr nur noch auf sich und ihr Kanalwachstum achten. Nachwuchsvlogger werden kaum unterstützt, obwohl es einige Perlen darunter hat. Hier im Forum werden lediglich die neuen Folgen gepostet und dann macht man ich wieder vom Acker.


    Ich würde mir wieder etwas mehr gemeiname Projekte und einen Austausch unter den Vloggern wünschen. Auch Ideen, bei denen man über den eigenen Kanalhorizont hinausschaut. "Meet the Movoglogger" liegt ja nun auch schon eine Weile zurück, ohne, dass da mal jemand was gemacht hat. :whistling: Ok, da muss ich mich selbst auch tadeln, denn ich bin irgendwie auch noch nicht dazu gekommen. :D


    "Gefürchtet im Bett, von Frauen verehrt, am Lenker der Beste, sein Körper begehrt,
    weltlich gebildet, ansonsten ein Schwein, das kann nur ein TÉNÉRÉFAHRER sein!"
    :smokin:

  • Da hast du ja mal wieder ein feines Video gezaubert. Die schnitte dazwischen.. :klatschen: GEIL! Hab ich mich amüsiert. XD


    Bzgl deiner Frage.. ob nun der Content in Zukunft besser oder schlechter wird kommt es auch immer ein bisschen auf die Verpackung an.
    Es gibt manche Vlogger die Reden und machen eigentlich nur sch**sse, ABER das ist halt die Kehrseite zu den anspruchsvollen Vloggs, denn nur das eine oder andere würde langweilig werden. Doof sind halt solche NON-Content-Videos wo man weder lachen , was lernen noch weinen kann und sich nachher nur fragt; Warum zum Geier habe ich mit dem Rotz meine Zeit verschwendet..


    Alles nicht so einfach. Jedem wird man es eh nicht Recht machen.. Ich bin ja ein absoluter Fan von Baron von Grumble und Hunter Honda. welche mein erster und jeweils 2ter MotoVlogger war denen ich gefolgt bin. Rein vom Inhalt her eher Fraglich, aber mir gefällt beispielsweise.


    Jetzt weiss ich gerade nicht mehr was ich schreiben soll und bin teilweise von meiner eintretenden Müdigkeit in Gedanken und Ausführung stark reduziert...


    Bevor ich nur noch Stuss schreibe gehe ich mal besser ne Runde schlafen :P



    Ach! übrigens: Frohen Nikolaus!! :rockdahouse:

  • Ja moin, ich habe aufjedenfall vor mich hier einzubringen und habe schon einige gute Beiträge gelesen.
    Wenn man allerdings aufs Datum schaut weiß man nicht ob man Antworten soll, ich mach das jetzt trotzdem mal bei einigen Themen.
    So eine Seite sollte einfach mehr Aufmerksamkeit bekommen, man kann sich ja auch wunderbar mal zu Treffen oder auf Motorradmessen verabreden.
    Wir haben ja alle das selbe Hobby.

  • So sieht's aus.


    Unter der Rubrik "neue Vlogs" ist eigentlich immer was los ist.. Woran das wohl liegen mag.. XD


    Zur Nebensession kann ich aber verstehen das hier kaum was los ist. Ich war jetzt auch knapp 2 Wochen verschollen.


    Brauchte mal eine kleine online-Pause und Wetter war eine Katastrophe - regen - regen - regen..


    Aber sonst.. Es gibt doch auch im Winter genügend Themen die man behandeln kann auch wenn der Ausritt nicht möglich ist. :)





    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Grundsätzlich ist es ja normal das Leute kommen und gehen. Wird auch bei uns Bikern wohl nicht anders sein :whistling:


    Es sind sicherlich viele dabei, die ihre "Wurzeln" vergessen haben - um so schöner ist es hier einen Kern von Leuten zu haben die das lieben was sie tun und die Ur-Community und Grundgedanken am MotoVLoggen schätzen. Viele Zuschauer hin oder her! :love:
    BTW habe ich hier in der letzten Zeit neue MotoVLogger gefunden die ich richtig geil finde!!!

    Bei den meisten von uns ist es aber wohl eine Mischung aus Winterdepression oder generellem Aufhören mit MotoVLoggen. :beer: :thumbsup: :klatschen:
    Einmal lesen hier definitiv viele mit, groß wie klein, nur momentan ist man iwie nicht so richtig in der Stimmung über Motorräder zu reden ^^
    Zum anderen ist es wie mit jeder Interessensgruppe: Die Szene wandelt sich, der ein oder andere findet ein anderes Hobby oder verliert einfach das Interesse.



    Wo wir gerade bei dem Thema sind :vain: "Die bösen Kick geilen Motovlogger"-Themen werden auf anderen Plattformen wahrscheinlich nie diskutiert, wieso bloß? :rolleyes:
    Lustig finde ich die ein oder anderen "bösen Kick geilen Motovlogger", aber das ist wohl Geschmackssache xD
    Wüsste gerne wer von denen so alles hier insgeheim mitliest ;)
    Können ja gerne in der gigantischen Masse dieser Themensparten was in dem Forum dazu posten roflmao



    Also "tot" ist das Ganze hier sicherlich nicht, ich denke sogar es wird demnächst wieder lebhafter..

  • Also ich hab mir beim Registrieren etwas mehr von dem Forum hier erhofft. Dass sich einfach mehr ausgetauscht wird, vorallem in Bereichen Technik, Hardware, Software, Zubehör fürs motovloggen oder Ausfahrten und Treffen.
    Aber dennoch finde ich es ganz ok, besonders den geselligen und "normalen" Umgang miteinander.
    Schlimmer würde ich es finden, wenn sich das durchschnittliche motovlog-Publikum hier rumtreiben würde. Ich will mich hier ja mit gleichgesinnten (erwachsenen Motorradfahrern) austauschen, deren Hobby erst einmal Motorradfahren ist...gefolgt von motovloggen.
    Auf 13-18 jährige, deren Haupt-Hobby "feiern" auf Youtube ist, mit denen man sich nur über Roller/125er unterhalten kann und deren Ausflugsziele sich auf Tankstellen-Treffs beschränken, hab ich eher weniger Lust :P

  • Alpen Andy das geht auch etwas freundlicher ok?! Ich bin auch noch 16 Jahre alt und? Nicht jeder 16-jährige ist ein durchdrehender Party Suchti. Ich z.B. bin keiner. Ich fahre lieber mit nen paar bekannten ne Tour zum Edersee :hesse-komme: und lasse dabei die Cam laufen als feiern zu gehen. Also werd mal ein wenig freundlicher.

  • Das war absolut nicht böse gemeint und sorry wenn das so rüberkam.
    Ich bin selber 3 Jahre mit ner 125er rumgefahren und hatte ne verdammt geile Zeit damit.
    Nur könnte ich mit meinem damaligen Ich absolut nix mehr anfangen, weil ich inzwischen eine völlig andere Vorstellung von "Motorradfahren" habe. So war das gemeint.
    Ach und nur so nebenbei...ich war damals noch nicht so viel Motorradfahrer wie du, und bin mit der 125er Touren gefahren. Da bin ich erst mit 19 drauf gekommen wieviel Spaß das eigentlich macht. Daher grüße ich auch von 50er über Chopper bis zu Trikes alle gleich gern, wenn ich sehe sie sind aus den gleichen Gründen wie ich unterwegs. :hi-glubschi:

  • Ich will mal ehrlich sein ich lese hier meistens nur :) und mache mich lustig über die ganzen Posts über "ohh die bösen Kick geilen Motovlogger" die es hier so zu lesen gibt.

    Getroffene Hunde (Ratten?) bellen des Öfteren ;)



    Was das Forum angeht.. Ich kann zwar nur für mich sprechen, ich finde das Layout extrem anstrengend.. Unübersichtlich, und irgendwie auch nicht mehr zeitgemäß. Deswegen macht es mir nicht wirklich Spass hier öfters mal reinzuschauen.

  • Na! was geht denn hier plötzlich ab... So viele Antworten in so kurzer Zeit habe ich ja schon lange nicht mehr gesehen.. :D


    Bzgl. dem Content in diesem Forum sind wir selbst verantwortlich - wem es also zu langweilig ist oder Aktion brauch muss auch an sich selbst arbeiten. Nur wenn wir alle zusammenarbeiten wird das hier was. Das heisst natürlich das man regelmäßig vorbeischauen sollte denn wenn es mal losgehen sollte verliert man sicherlich schnell den Faden.


    Ich finde die meisten Leute hier sind echt sehr angenehm. Wenn ich das mit anderen Foren vergleiche ist das hier ein Traum. Sehr nett und sozial - Harmonisch könnte man glatt sagen. :)


    @Kradmelder: ich glaub er meint die Farben den das Layout ist doch eh überall ähnlich bzw fast schon gleich.. Ich finds ganz angenehm. Nicht zu aufdringlich und nicht zu fad.