Gemischter YT-Kanal

  • Hallo Leute,


    möchte gerne mal eure Meinung zum Thema Gemischter YT- Kanal hören. Mit Gemischt meine ich nicht die Mischung aus MotoVlog/RAW/Technik Videos sondern eher diese Themen gemischt mit einem anderem Thema. Die Art des Themas sollte jetzt erst mal keine Rolle spielen, egal ob Gaming/DIY/Sport/usw./... bin da etwas Zwiegestalten.

    • Als Zuschauer würde ich Themen basierte Kanäle den gemischten vorziehen, wobei ich auch einige Gemischte schaue wo mich das andere Thema nicht Interessiert.
    • Als Kanal Betreiber finde ich einen Gemischten Kanal jedoch sehr bequem, man muss nicht bei 2 oder 3 Kanälen gleichzeitig aktiv sein und/oder auf Kommentare antworten


    LG Flo

  • Hey ich kann dir aus dem eigener Erfahrung sagen das ich es nicht machen würde.


    Bei meinem alten Kanal habe ich teilweise schon Motorrad Videos hochgeladen aber hauptsächlich Gaming
    Während die Gaming Videos zwischen 5000 und 10000 Klicks innerhalb der ersten Wochen hatten, wurden die Motorrad Videos nur 1000 bis 2000 mal abgerufen zusätzlich beschweren sich auch teile deiner Community


    Ich kann dir davon nur abraten

  • Ich bin der Meinung das man den Kanal nicht nur mit Vlogs füllen muss sonder allem Rund ums Motorrad. Aber dann auch wirklich nur Motorrad denn Gaming Sachen wöllte ich dann auch nicht dabei haben :thumbdown:

  • Als Zuschauer würde mir das nichts ausmachen wenn da verschiedene Themen auf einem Kanal laufen solange:


    1. Ich auf den ersten Blick (Thumbnail) erkenne um was für ein Thema es sich handelt. Dann klicke ich eben nur die Videos an die mich interessieren.


    2. In der Kanaldarstellung auch deutlich wird, dass es hier eben nicht nur Motorradvideos, sondern auch Thema XY gibt.


    Es kommt aber natürlich auch darauf an was für einen Umfang die einzelnen Themen einnehmen. Wenn ich Kanal für Motorradvideos abonniere aber dort irgendwann zu 80% was anderes läuft würde ich dann recht schnell das Interesse verlieren.