Noch kein Lappen aber Motorradbegeistert bis zum geht nisch mehr

  • Moin!
    Geborener Niedersachse, wohne auch noch hier (Nähe von Hannover) und freue mich mit Leuten in Kontakt zu treten die Biker sind!
    Ich bin 17 geworden vor kurzem und habe meinen Autoführerschein in der Tasche.


    Nun fahre ich Roller *Bitte hatet mich nicht*-> :dash:



    Dad sagte, wenn ich sehe, dass du verantwortungsvoll und unfallfrei Roller fährst, können wir nocheinmal drüber reden.
    Mein Vater hat es mir verboten den A1 (ab 16) zu machen... weil er zu viel Angst um mich hatte. :klatschen:


    Supi... na ja.. ich werde in weniger als einem Jahr 18 und beginne *voraussichtlich* im Januar oder Februar mit dem A2, wenn nötig mit 18 wegen der Unterschrift. *Falls mir meine Eltern den nicht unterzeichnen wollen*
    So schnell wie möglich den Lappen holen und dann ab zur YZF R125 YAMMI! :love: :love:


    Ein so großer Traum würde sich für mich erfüllen, wenn ich mir das Bike leisten könnte und fahren könnte


    Lg BaldRider 8)

  • Erstmal klein anfangen :)
    Danach eventuell ne R6 (48 PS drosseln) und ja..


    wenn ihr mir eine billigere 48er PS anbieten könnt, die auch Preistechnisch Ok ist (Versicherung, Verbrauch)
    aber gebraucht ist dann immer her :P

  • ICh empfehle dir ne gebrauchte 600er als eine 125 . Glaub mir das macht nicht wirklich Spass (meine Meinung)
    Du kriegst gute 600er schon für 2000€ und die reichen alle mal aus

  • zu viel Power bei 48 PS ^^ ? Glaub mir das ist nicht zu viel , aber auch nicht zu wenig für denn Anfang .
    Warum teuer? ich denke mal sind bei dir im monat 30€ ungefähr und wenn dein Vater sie versichert noch weniger

  • Das war ungefähr kommt aufs motorrad an . Motorrad kostet immer Geld auch eine 125er kostet Geld =)
    Richtig oder ne Bandit , brauch ja nicht das Neuste modell sein .

  • Das oder ne GSX600F , hatte meine für 650€ gekauft vor 1 1/2 Jahren . Und mein Bruder hat dieses Jahr neues Tüv gemacht ohne Mängel . ALso du kriegst schon für 2000€ Gute Motorräder , solltest halt am besten immer wenn mitnehmen der etwas Ahnung hat =)

  • Wenn du bei mobile guckst kannst du sie ja auch im Forum posten , dann kann man dir vielleicht hier schonmal ein wenig helfen .
    Also erstmal mit deinem Roller anfangen zu üben =) ist keine Schande =) jeder Fängt klein an und besser als ein Fahrrad alle mal ^^

  • Das stimmt :)
    nur ich dachte so als wirklicher Supersportlereinstieg dient eine YZF R125 und ich denke dass es auch andere Versionen gibt, so wie es 300 ccm von Suzuki gibt, gibt es auch 300 ccm von Yamaha hab ich recht :)?

  • GS 500E fahren doch alle "anfänger" und Willkommen hier =)


    Ey die GS 500e ist n tolles Moped :D
    Kann dem aber nur zustimmen, ein super Anfänger Motorrad. Und die 46ps sind eigentlich wirklich zu wenig, reichen für den Anfang aber super aus!
    Achja und natürlich herzlich willkommen.

  • Herlich Willkommen bei uns :hi-glubschi:
    Kann dir persönlich die SV650 nur empfehlen, mega geiles Gerät :thumbsup:

  • Willkommen in unsere heiteren Runde!

    Dad sagte, wenn ich sehe, dass du verantwortungsvoll und unfallfrei Roller fährst, können wir nocheinmal drüber reden.
    Mein Vater hat es mir verboten den A1 (ab 16) zu machen... weil er zu viel Angst um mich hatte.

    Hmmm..... gibt es denn Gründe, die an Dir liegen, warum er sich so verhält?
    Meine Eltern fanden auch nicht gut, als ich vor einem Jahr meinen Lappen gemacht habe. Darauf habe ich in meinem Fall aber dankenswerterweise nicht hören müssen. :rolleyes:


    Ich drücke auf jeden Fall schon mal die Daumen für die Prüfung.